24.10.13 08:46 Uhr
 374
 

Fußball: Chelsea-Ikone Frank Lampard wünscht sich Frauen im Männerfußball

Frank Lampard vom FC Chelsea London hat sich für eine Integration des Frauenfußballs in den Männerfußball ausgesprochen. Das begründete er gegenüber dem Sender "ITV" mit der gestiegenen Qualität im Frauenfußball. "Ich sehe keinen Grund, der dagegen spricht", positionierte sich der 35-Jährige.

"Früher waren wir in der Umkleide Dinosaurier. Es war ein Männerspiel. Aber heutzutage schätzen wir die fußballerischen Fähigkeiten der Frauen", erklärte Lampard im Rahmen eines Werbeauftritts für sein Kinderbuch "Frankie´s Magic Football".

Bereits vor zehn Jahren hatte es Anstrengungen des damaligen italienischen Erstligisten AC Perugia gegeben, Fußballerinnen zu verpflichten. Damals ging es um die deutsche Nationalspielerin Birgit Prinz, sowie um Ljungberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Chelsea, Frauenfußball, Ikone, Birgit Prinz, Frank Lampard
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea bezahlte Missbrauchsopfer angeblich für deren Schweigen
Fußball: FC Chelsea bietet 130 Millionen Euro für Lionel Messi
Fußball: FC Chelsea plant Angebot für Henrikh Mkhitaryan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 10:09 Uhr von saber_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es spricht nichts gegen frauen im fussball... aber dann muessen sie leistungstechnisch auf ebenbuertig sein!

wenn eine frau auf dem selben niveau ist wie ein mann, dann von mir aus!

aber bitte keine gleichberechtigungstrostplaetze nur damit der schnitt passt und die frauen die schwachstelle der mannschaft darstellen!
Kommentar ansehen
24.10.2013 11:48 Uhr von FredDurst82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
NEIN es spricht ALLES gegen Frauen im Fussball, schaut euch doch nur mal Frauenfussball an, null Dynamik, null taktisches Verständnis; sie haben einfach nicht die physischen Voraussetzungen wie Männer, das is einfach so und das lässt sich auch nicht durch irgendwelche Alice Schwarzer Fans ändern.

Die Frauen haben doch schon Fussball, Frauenfussball, sollense da doch glücklich werden. Es gibt nirgendwo gemischte Geschlechter bei Sportarten (jedenfalls nicht in den Topsportarten, mit Synchronschwimmen kenn ich mich nicht so aus), warum soll man mit so einer Scheiße denn jetzt im Fussball anfangen?

Absoluter Schwachsinn von Lampard, soll lieber mal seine Karriere beenden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea bezahlte Missbrauchsopfer angeblich für deren Schweigen
Fußball: FC Chelsea bietet 130 Millionen Euro für Lionel Messi
Fußball: FC Chelsea plant Angebot für Henrikh Mkhitaryan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?