24.10.13 06:29 Uhr
 650
 

Die Zahl bekannter Exoplaneten überschreitet die Tausendergrenze

In der Extrasolar Planet Encyclopaedia werden nun genau 1.010 Planeten geführt. Die Grenze von 1.000 Planeten wurde überschritten, als 11 neue Entdeckungen des WASP-Projekts bekannt gegeben wurden.

Jean Schneider katalogisiert seit 18 Jahren alle Funde und Kandidaten in der Extrasolar Planet Encyclopaedia, damit sie von Kollegen überprüft werden können. Das ist der Grund, warum andere Sammlungen hinterherhinken, wie die NASA mit derzeit 919.

Es gibt noch mehr Möglichkeiten, nach Exoplaneten zu suchen, aber es fehle derzeit an Teleskopen. Andererseits werten Forscher noch immer die Daten des stillgelegten Weltraumteleskops Kepler aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schlammungeheuer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Planet, Teleskop, Kepler
Quelle: www.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2013 07:13 Uhr von schlammungeheuer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
zur Extrasolar Planet Encyclopaedia : http://exoplanet.eu/...

SuperWASP Wide Angle Search for Planets: http://www.superwasp.org/

Hot Jupiters push exoplanet count over 1000 milestone
http://www.newscientist.com/...

Zwei Jahrzehnte und tausend Exoplaneten!
http://scienceblogs.de/...
Kommentar ansehen
24.10.2013 09:40 Uhr von Kochi56
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wer sich nun fragt was ein Expoplanet überhaupt ist:

"Ein extrasolarer Planet, kurz Exoplanet, ist ein Planet außerhalb (griechisch ???) des vorherrschenden gravitativen Einflusses der Sonne (lateinisch sol). Extrasolare Planeten gehören also nicht unserem Sonnensystem an, sondern einem anderen Planetensystem und umkreisen einen anderen Stern."
http://de.wikipedia.org/...

Also nicht wirklich spannend, in Bezug auf belebte Planeten.

[ nachträglich editiert von Kochi56 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tom: Speyer sei "unwürdig"
Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?