23.10.13 21:31 Uhr
 563
 

"Die Rechte": Neonazi-Urgesteine veranstalten eine gemeinsame Feier

Der Sänger Michael "Lunikoff" Regener war in letzter Zeit häufiger Bestandteil von NPD-Veranstaltungen. Der Sänger der Hassband "Landser" unterstützt durch Konzerte die NPD. Er war auch 2009 bei "Rock für Deutschland" zu sehen. Es kamen dort bis zu 4.000 Besucher.

Am 22.10.2013 trat er bei einer Veranstaltung der Partei "Die Rechte" auf. Dies geschah auf Einladung des Kreisverbandes Dortmund, die von dem bekannten rechtsradikalem Siegfried "SS-Siggi" Borchardt angeführt wird. Auf dem Musikabend wurden "alte und neue Lieder" gespielt.

"Lunikoff" hat einen sehr guten Ruf in der Neonazi-Szene, da er mit seiner Ex-Band "Landser" Bekanntheit erlangt hatte. Sie genießen aufgrund ihrer unmenschlichen Texte Kultstatus. Die drei Bandmitglieder wurden bereits zu Haftstrafen verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sänger, Neonazi, Feier, Die Rechte, Landser
Quelle: www.endstation-rechts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2013 21:49 Uhr von desinalco
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
ohhhh...nazis die feiern....pöse pöse nazis
Kommentar ansehen
23.10.2013 22:53 Uhr von Ah.Ess
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Zensus: Na hoffentlich sehen das die übrig gebliebenen SPD-Wähler, was die unterstützen mit ihrem Kreuz.
Kommentar ansehen
23.10.2013 22:58 Uhr von cheetah181
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Zensus: Warum postest du das überall anstatt ne News drüber zu schreiben?
Kommentar ansehen
24.10.2013 06:14 Uhr von Venytanion
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ cheetah181
... eventuell Werbung^^
Kommentar ansehen
24.10.2013 13:06 Uhr von rolling_a
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Gabs da kein SN-User-Treffen?
Kommentar ansehen
31.08.2014 16:14 Uhr von Knutscher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War der Integrationsbeauftragte und die jeweiligen Bewährungshelfer auch eingeladen ??

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?