23.10.13 15:32 Uhr
 1.532
 

John Carmack von NVidia hält Betriebssystem SteamOS für riskant

John Carmack hat sich kritisch zu Valves SteamOS geäußert. Er hält das Projekt für riskant und würde bei einer anderen Firma "pseudo-höhnisch" reagieren. Allerdings hat Carmack Valve schon einmal unterschätzt.

"Valve ist in einer frühen Phase von Steam an id herangetreten und wollte Doom 3 zu einem Launch-Titel machen. Und wir haben im Grunde nur gesagt: Seid ihr verrückt? Das wäre irre, sich an diese kleine spekulative digitale Plattform zu binden", so Carmack.

Carmack hält es dennoch für riskant, alles auf dem Betriebssystem Linux umzusetzen. Allerdings halten Publisher und Entwickler die Plattformen-Kontrolle durch Sony und Microsoft für bedenklich. Valve würde die Linux-Konsole zwar unterstützen, aber nicht kontrollieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Risiko, Betriebssystem, John Carmack, SteamOs
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2013 17:16 Uhr von ROBKAYE
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Linux ist aufgrund seiner Quelloffenheit das Betriebssystem der Zukunft, da es schlicht und einfach nur sehr schwer zu komprimitieren ist. Jeder Programmierer hat die Möglichkeit, sich den Quellcode aller für Linux erhältlichen Programme anzuschauen, was den unbemerkten Einbau von Hintertüren unmöglich macht.

Ich hoffe, dass der NSA Skandal immer mehr User hin zu Linux führt. Steam für Linux wird dem sicher Rechnung tragen, indem es den Menschen die Möglichkeit gibt, sich vom geheimdiensteunterstützenden Monopol-Betriebssystem Windows loszusagen.

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
23.10.2013 17:49 Uhr von Analycer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das os auf ´eigener´ hardware ist ne tolle sache, aber nicht wenn man durch deren entwicklung andere projekte vernachlässigt - big picture ist nach wie vor nutzlos, tf2;csgo;etc brauchen dringend ein wenig mehr zuwendung, usw...
Kommentar ansehen
23.10.2013 18:39 Uhr von keineahnung13
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
ach wie Lang soll Linux schon das BS der Zukunft sein.... und ist es immer noch nicht...

Gerade mal Google hat es geschafft Linux massentauglich zu machen, aber halt für Handys und Tablets...^^

Also mein Windows wirds bestimmt noch sehr lange nicht ersetzen^^
Gibt ja in vielen Fällen nicht mal für alles Treiber bei Linux... also vom Hersteller
Kommentar ansehen
23.10.2013 19:24 Uhr von xHattix
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
linux wird niemals windows komplett ersetzen!
um mit linux vernünftig umgehen zu können MUSS man zwingend befehle beherschen und wissen was man tut.. selbst mit google ist es gerade für leien immer noch unmöglich es brauchbar zu nutzen!
und genau das ist der vorteil von windows! es gibt für ALLES was man einstellen kann, sollte und muss eine GUI. Keine linux distro bietet dies..

und n OS mit dem man nicht umgehen kann ist um weiten gefährlicher als eins, wo man wenigstens mit google weiter kommt wenn man wenig peilt...

und keinen hindert es, spionagesoftware auf eine linux distro zu vertreiben.. der linux nerd wird dies wohl bemerken nach 100 tagen source code durchschauen WENN er denn vorhanden ist.. n otto normal mensch wird dies jedoch nicht...
Kommentar ansehen
23.10.2013 19:58 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das John Carmack mal mit seinen Spielen oder Aussagen einen Treffer gelandet hat ist nun auch schon eine ganze Weile her...

Komisch, dass gerade er jedesmal wieder bei solchen Aussagen zitiert wird.
Kommentar ansehen
23.10.2013 20:22 Uhr von Slingshot
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
John Carmack ist KEIN Mitarbeiter von NVIDIA. In der Quelle steht davon auch nichts, also wurde es dazu erfunden.

BITTE SOFORT ÄNDERN!
Kommentar ansehen
23.10.2013 21:57 Uhr von JoernS_85
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@keineahnung13

Für vieles gibt es auch keine Windows-Treiber, nur für Linux. Und das es unter Linux keinen Treiber gibt, ist eher selten. Das einzige was mir spanton einfällt ist der Beschleunigungssensor in meinem Notebook :-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?