23.10.13 13:55 Uhr
 761
 

Wolfgang Schäuble lässt "Tagesthemen"-Moderatorin auflaufen

In der Ausgabe der "Tagesthemen" am gestrigen Dienstag wollte Moderatorin Caren Miosga aus Wolfgang Schäuble herauskitzeln, ob er Finanzminister bleibt.

Miosga sagte, es gäbe Gerüchte, dass der 71-Jährige bereits alle internationalen Termine in seinen Kalender eingetragen habe, worauf dieses sagte, er lächele nur freundlich auf diese Frage.

Auf Miosgas Nachhaken sagte Schäuble dann nur noch: "Frau Miosga, es war schön mit Ihnen zu sprechen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wolfgang Schäuble, Finanzminister, Tagesthemen
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

U2-Sänger Bono lobt Wolfgang Schäuble für "Marshallplan mit Afrika"
Finanzminister Wolfgang Schäuble wirft Martin Schulz "Dampfplauderei" vor
Finanzminister Wolfgang Schäuble möchte Solidaritätszuschlag abschaffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2013 15:38 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sehr gute Antwort...
Kommentar ansehen
24.10.2013 12:23 Uhr von MasterM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nicht, wie man mit so viel Kohle auf dem Konto so schlechte Zähne haben muss, wie er...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

U2-Sänger Bono lobt Wolfgang Schäuble für "Marshallplan mit Afrika"
Finanzminister Wolfgang Schäuble wirft Martin Schulz "Dampfplauderei" vor
Finanzminister Wolfgang Schäuble möchte Solidaritätszuschlag abschaffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?