23.10.13 13:50 Uhr
 154
 

Edmund Stoiber verrät Angela Merkels Verhandlungsgeheimnis: "Sie wird nie müde"

Kanzlerin Angela Merkel muss sich schwierigen Koalitionsverhandlungen mit der SPD stellen und Edmund Stoiber verrät nun, warum Merkel immer so gut in Verhandlungen ist.

In Verhandlungen werde sie nie müde, zudem sei sie extrem hartnäckig: "Sie ist unendlich freundlich, unendlich sachlich und unendlich gut informiert."

Merkel verfüge bei schwierigen Situationen außerdem über einen trockenen Humor, den sie auch immer einsetze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Verhandlung, Edmund Stoiber
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Langweilig" aber "kompetent": Unter 18-Jährige würden Angela Merkel wählen
Angela Merkel bezeichnet Nordkorea als "ernsthafte Bedrohung"
Angela Merkel korrigiert in Rede "Wir schaffen das" in "Hinbekommen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2013 15:12 Uhr von schildzilla
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Man man...
Sie wird nie müde, weil sie immer müde ist.
Ihre müden Reden machen andere müde.
Woher er das mit sachlich, gut informiert und freundlich hat, das weiss wohl nur der “Topf“ der kurz vorher noch in Betrieb gewesen sein muss.
Kommentar ansehen
23.10.2013 15:58 Uhr von mardnx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich tippe auf crystal meth^^
oder nur ne ente

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Langweilig" aber "kompetent": Unter 18-Jährige würden Angela Merkel wählen
Angela Merkel bezeichnet Nordkorea als "ernsthafte Bedrohung"
Angela Merkel korrigiert in Rede "Wir schaffen das" in "Hinbekommen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?