23.10.13 13:13 Uhr
 149
 

Frauenstein: Zwei Motorradfahrer kommen bei Verkehrsunfall ums Leben

In Frauenstein im Landkreis Mittelsachsen sind bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Dienstag zwei Motorradfahrer getötet worden.

Bei einem Überholmanöver prallte einer der Biker mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen. Dabei verletzten sich beide Motorradfahrer so schwer, dass sie ihren Verletzungen noch an der Unfallstelle erlagen.

Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es auf der S184 anschließend zu längeren Verkehrsbehinderungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Verkehrsunfall, Motorradfahrer
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2013 13:16 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Som nang naa, auf deutsch selber schuld. Ich selbst bin auch Motorradfahrer, aber fuer solche Unfaelle habe ich kein Bedauern und auch kein Verstaendnis.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?