23.10.13 12:15 Uhr
 230
 

Köln: Zöllner entdecken in einem Akku-Schrauber 600 Gramm Kokain

Ein solches Versteck war sogar für Zollbeamte am Airport Köln/Bonn sehr ungewöhnlich. Sie fanden in einem Akku-Schrauber 600 Gramm Kokain.

Das Rauschgift befand sich in den Batterien des Arbeitsgerätes, gab der Zoll bekannt. In 30 der 45 Batterien fanden sie Kokain.

Das ein handelsüblicher Akku-Schrauber von Südamerika nach Osteuropa verschickt wurde, erweckte das Misstrauen der Zollbeamten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Kokain, Akku, Gramm
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2013 12:50 Uhr von Akira1971
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das perfekte Versteck gibts eben nicht.
Kommentar ansehen
23.10.2013 16:04 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rechnet sich denn das ueberhaupt? Marktwert der Schrauber + Frachtkosten und die Eventualitaet aufzufliegen wie hier geschen gegenueber den 600 Gramm Kokain?

Hoffentlich ist der Schaden richtig gross.
Kommentar ansehen
23.10.2013 19:09 Uhr von olli58
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, ich geh mal eben innen Keller, meinen Akkuschrauber zerlegen.
Kommentar ansehen
25.10.2013 11:33 Uhr von Akira1971
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ langweiler

Bei diesen Preisen:

ca. 25.000–40.000 €/kg

lohnen sich die 600g definitiv. Zumindest wenn die das erfolgreich schmuggeln :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?