23.10.13 10:59 Uhr
 2.264
 

Fußball: Warum gab Jürgen Klopp Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann eine Ohrfeige?

Beim Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund gegen den FC Arsenal London musste BVB-Trainer Jürgen Klopp auf der Tribüne sitzen (ShortNews berichtete).

Weil Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann nicht wusste, dass Jürgen Klopp ein zweites Spiel in der Königsklasse gesperrt wurde, erhielt er von Jürgen Klopp eine Ohrfeige, als sie sich vor dem Spiel trafen.

Jens Lehmann sagte: "Er hat mich begrüßt. Ich wusste gar nicht, dass er heute zum zweiten Mal gesperrt ist. Dafür hat er mich geohrfeigt - aber nett."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Ex, Jens Lehmann, Jürgen Klopp, Ohrfeige
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2013 11:05 Uhr von brycer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bild macht mal wieder aus einer Mücke eine Elefantenherde. ;-P
Dazu wird die Mücke so lange aufgepumpt, bis... ;-X
Kommentar ansehen
23.10.2013 12:58 Uhr von polyphem
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
10 Jahre Knast wäre das Minimum! Diese jugendlichen Kriminellen muss man unter Kontrolle bringen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?