23.10.13 09:50 Uhr
 9.063
 

In diesen TV-Serien gibt es offensichtliche Produktplatzierungen

Dass in TV-Serien Produkte geschickt platziert werden, ist keine Neuigkeit. In manchen Serien fällt die Schleichwerbung jedoch mehr auf als in anderen.

So suchen die Charaktere in "How I Met Your Mother" oder "Vampire Diaries" mit der Suchmaschine Bing statt mit Google. In "Sex and the City" stolperte man "zufällig" über den Onlinebuchhandel Amazon.

Die Serie "Chuck" platzierte die Fast-Food-Kette "Subway" und konnte sich so finanziell über Wasser halten.


WebReporter: winkidd
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Serie, Werbung, Produktplatzierung
Quelle: www.glamour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido ist kein King
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2013 09:55 Uhr von kritzz
 
+29 | -0
 
ANZEIGEN
Und dann sitzen plötzlich unwissende Amerikaner auf ihrer Couch, trinken plötzlich Radeberger und wissen nicht warum.

[ nachträglich editiert von kritzz ]
Kommentar ansehen
23.10.2013 09:58 Uhr von ro_rosemann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, nicht dass es einem schon selbst aufgefallen wäre.

Obwohl ich das mit HIMYM und Windows ziemlich crazy finde.

Gut recherchiert.

PS: Obwohl ich bei dem nackten "Sex and the City"-Bild spontanen Würgereiz empfinde.
Kommentar ansehen
23.10.2013 10:07 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Am besten fand ich die MS-Werbung in Elementary.
Sherlock sitzt auf dem Lokus und packt mal eben sein Surface aus um irgendwas mit Bing zu googlen. Und damit das dumme Ding nicht ständig umkippt hat er zufällig ein paar Ordner auf dem Schoß auf dem der Kickstand auch tatsächlich hält.
Das Bild will mir einfach nicht aus dem Kopf gehen. Ich bin mir noch nicht mal sicher ob das Werbung von MS war oder ob sie von einem ihrer Konkurrenten dafür bezahlt wurden. ;)
Kommentar ansehen
23.10.2013 10:12 Uhr von Darkness2013
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Arrow ists auch extrem was die die MS werbung fürs Surface betrifft oder in Big Bang Theorier wird immer schön werbung für Skype, Iphone und Microsoft gemacht.
Kommentar ansehen
23.10.2013 10:38 Uhr von derNameIstProgramm
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
@hetzer1
"Leute, die sich solche US Serien anschauen können meistens weder Lesen noch schreiben, bzw sitzen so voll gesoffen vor der Glotze, das sie eh nicht kapieren um was es geht."

Joah, oder sie haben keine Lust mehr auf Qualitätsfernsehen made in Germany wie z.B. Alarm für Cobra 11, das Traumschiff und Berlin Tag und Nacht.
Kommentar ansehen
23.10.2013 11:02 Uhr von LucasXXL
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
derNameIstProgramm ne der meint es gibt viel bessere Serien wie Dexter, Fringe, Supernatural oder Person of Interest :-)
Kommentar ansehen
23.10.2013 11:10 Uhr von saber_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wo bleibt denn die news?

wenn im disclaimer der sendung schon steht dass diese durch produktplatzierungen mitfinanziert wird, dann ist das doch keine news wert?!


die unternehmen zahlen eine menge dafuer um so werbung zu machen....
Kommentar ansehen
23.10.2013 11:19 Uhr von MasterMind187
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am besten find ich die Schleichwerbung in The Glades.

Dort haben die einfach ganze Dialog Szenen eingebaut, in dem die Vorteile der entsprechenden Kia Modelle hervorgehoben werden :)
Kommentar ansehen
23.10.2013 11:36 Uhr von the_reaper
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
auch geil, die folge von "breaking bad", in der walter white ein bosch-warmwassergerät kauft und seinem sohn 1-2 minuten lang vorschwärmt, wie toll das neue gerät ist :)
Kommentar ansehen
23.10.2013 11:44 Uhr von Omega-Red
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bei Under the Dome hat auch jeder ein Windows Phone oder ein Surface. Zerstört richtig die Atmo.
Kommentar ansehen
23.10.2013 12:13 Uhr von Rollenspieler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schade das es nicht für ne weitere Staffel Chuck gereicht hat, hätte mich gefreut, hab die Serie geliebt.
Kommentar ansehen
23.10.2013 12:28 Uhr von Rulfy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"mit der Suchmaschine Bing statt mit Google"
Wenn Google genutzt wird ist es also normal, und falls man Bing nutzt gezielte Produktplazierung? Interessant..
Kommentar ansehen
23.10.2013 12:32 Uhr von TheManneken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
The Big Bang Theory lebt ja quasi von Produktplazierungen, lässt dies aber normal und alltäglich aussehen. Leonard, Sheldon und Co. sind halt Nerds und Gamer, da überrascht einen das Dell XPS auf beiden Schreibtischen nicht wirklich. Auch eine Folge, in der Sheldon im Elektrofachmarkt plötzlich Kundenberatung bietet, ist ein gutes Beispiel dafür. Nix unkenntlich gemacht. Später wird in der WG eben wieder Wii oder Xbox360 gespielt, der olle NES ausgepackt oder bekannte reale Fernsehserien geschaut.

Bei HIMYM fand ich es dagegen sehr aufgesetzt, als Ted irgendwann in einer der jüngeren Folgen sein Notebook mit Windows-Logo auf der Displayrückseite mit in die Bar nimmt und die Bing-Seite mehrmals eingeblendet wird.
Kommentar ansehen
23.10.2013 13:01 Uhr von ChrisTus85
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die produktplatzierungen sind immer noch besser als die neue masche von pro7 bei two and a half man, wo neuerdings eine folge in 3 kurze werbeblöcke geschnitten wird und nach jedem kleinen werbeblock nochmal die letzte minute der folge wiederholt wird
Kommentar ansehen
23.10.2013 13:29 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Rulfy
Das ist nicht interessant sondern völlig normal. Google ist mit gutem Grund Marktführer, weil er schlicht und ergreifend die besten Suchergebnisse liefert, auch wenn diese in letzter Zeit massiv nachlassen.
Ein alternatives Produkt zu nutzen welches eigentlich nicht so gut ist kan nur als Product Placement gewertet werden.

Das große Elend an der Sache ist nicht die Tatsache daß es Werbung ist, sondern daß es eigentlich nur bei Erstveröffentlichung (wenn überhaupt) wirkungsvoll ist, die Filme oder Serien aber auf alle Zeit mit diesem Mist verhunzt wurden.
Was werde ich wohl in zehn Jahren über Surface denken wenn es IMHO schon heute eine absolute Fehlkonstruktion ist? Da bin ich dann einfach nur pissig daß MS die Show mit diesem Dreck versaut hat... was sich durchaus auf ihre Verkäufe auswirken könnte.
Kommentar ansehen
23.10.2013 18:07 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
finde schleichwerbung besser als ellenlange werbung... in der man am ende einpennt....

aber sollte nicht so geworben werden das der Film/ Serie scheiße wird^^
Kommentar ansehen
23.10.2013 20:01 Uhr von 1199Panigale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt wirklich Leute die sich um sowas kümmern ?
Ihr tut mir leid !
Kommentar ansehen
23.10.2013 20:14 Uhr von JustMe27
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
hetzer1 mag halt nur doitsches Ferrnsehen^^ Am liebsten die Wochenschau und den Frontbericht^^
Kommentar ansehen
24.10.2013 01:59 Uhr von Splinderbob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da steht doch auch immer ´Unterstützt durch Produktplazierung´ in der Ecke.
Kommentar ansehen
24.10.2013 02:15 Uhr von Katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimm ist ja die Autowerbung in Serien wie White Collar wo Autozubehör in Dialoge eingebaut wird.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?