23.10.13 07:14 Uhr
 427
 

Fotografin Carli Davidson: Freeze Frames von sich schüttelnden Hunden

Die aus Portland (USA) stammende Fotografin Carli Davidson ist für ihre offenen und herzlichen Porträts von Haustieren und Wildtieren bekannt.

Zu der Fotoserie "Shake" inspirierte sie ihr eigener Hund Norbert, dessen Sabber sie nach seinem Schütteln regelmäßig von der Wand wischen musste.

Sie verwendet bei ihren Aufnahmen eine Highspeed-Kamera und hat in ihrem neuen Fotoband 130 Freeze Frames von 61 verschiedenen Hunden veröffentlicht.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Hund, Fotograf
Quelle: www.thisiscolossal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2013 08:01 Uhr von maxyking
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Freeze Frames = Foto ????
Kommentar ansehen
23.10.2013 10:22 Uhr von Shortster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man schon englischsprachige Quellen bemüht, sollte man auch richtig übersetzen (können)...

Freeze Frame == Standbild

So einfach wäre das gewesen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?