23.10.13 06:55 Uhr
 271
 

Köln: Zwei Drogenkuriere wurden am Hauptbahnhof festgenommen

Am Dienstag wurden am Kölner Hauptbahnhof zwei aus Holland eingereiste Personen vom Zoll routinemäßig kontrolliert.

Die Beamten entdeckten bei dem Mann und der Frau Kokainpäckchen, welche diese geschluckt hatten. Die Frau hatte fast ein Kilo Kokain geschluckt und ihr Begleiter 320 Gramm.

Nach Angaben des Zoll sei die geschluckte Menge für die aus der Karibik stammenden Personen lebensgefährlich gewesen. Der Wert des Rauschgift betrug etwa 100.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Kokain, Holland, Schmuggel, Hauptbahnhof
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2013 07:20 Uhr von Sirigis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich erwischen sie auch die Hintermänner.
Kommentar ansehen
23.10.2013 08:52 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es waere ja nicht das ersste mal, dass sich so ein Paeckchen im Magen oeffnet, dann war deer letzte Zahltag auch wirklich der Letze gewesen.

Dies waere miir ganz neu, dass zu einer routinemaessigen Untersuchung auch die Durchleuchtung des Magens gehoert.
Gut ist es ja, wenn man solche Leute damit entdeckt, aber routinemaessig ganz bestimmt nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?