23.10.13 06:07 Uhr
 920
 

Die schönsten Strände der Welt

Der Winter kommt und umso mehr wünscht man sich den Sommer oder gar ein Paradies in Form von Palmen, Strand und Meer herbei.

Einige Menschen können sich sogar vorstellen in ein Paradies mit Traumstränden wie auf den Malediven für den Rest ihres Lebens auszuwandern.

Zu aller erst sollte man sich die Kulturen der einzelnen Länder mit den besten Stränden der Welt anschauen, um ein geeigneten Ort für dieses Unternehmen zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Strand, Auswandern
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2013 08:43 Uhr von tobsen2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ein neues Niveau hier, was ist das für ne News?! Dickes Minus meinerseits
Kommentar ansehen
23.10.2013 09:04 Uhr von Jem110
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und was soll ich mein ganzes Leben dort??????

Nach 2 Wochen wird es langweilig!
Kommentar ansehen
23.10.2013 10:51 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jeder hat für einen schönsten strand eine andere vorstellung. der eine mag die einsamkeit der ander will etwas sehen und sich für sein geerbtes geld luxus kaufen usw. in europa gibt es auf jeden fall mal keine schönen strände das ist sicher.
Kommentar ansehen
24.10.2013 18:41 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich find den strand in rostock schoen:)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?