22.10.13 20:02 Uhr
 922
 

Erst denken, dann klicken - Vorsicht vor den gefährlichsten Facebook-Fakes

Internetportale wie "mimikama.at" sammeln Facebook-Fallen und warnen Nutzer vor diesen, denn fiese Betrugsmaschen, Hoax, Spam oder Trojaner häufen sich.

So wird zum Beispiel vor dem Diät-Spam gewarnt, die angeblich von Prominenten unterstützt werden oder dem "FBPlus-Facebook-Team". Befolgt man deren Anweisungen, können Kriminelle auf die persönlichen Daten sowie Browseraktivitäten zugreifen.

Auch vor dem falschen Gutschein, der einen in die Abo-Falle lockt oder den zahlreichen Samsung- und Apple-Fake-Seiten, die Gratisprodukte anbieten, wird gewarnt. Mit gesundem Menschenverstand und gezieltem Suchen bei Warnportalen, kann man sich vor fragwürdigen Anfragen schützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Warnung, Vorsicht, Spam
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2013 20:22 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Also besser Facebook ignorieren...
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:26 Uhr von maximus76
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ Klassenfeind : erzähl das mal den ganzen suchties, die steinigen dich für so ne äusserung...;-)
Kommentar ansehen
22.10.2013 22:29 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ignorieren geht nicht, allein schon wegen dem Medienhype wenn FB, wie gestern, nur mal für ne Stunde nicht funktioniert.
Kommentar ansehen
22.10.2013 22:50 Uhr von MrKlein
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@klassenfeind und maximus76:

man kann auch Facebook nutzen, ohne alle 5min etwas posten zu müssen...solche Leute soll es auch geben ;)

Ich kenne leute im Norden Deutschlands (wohne im Süden), in Österreich und sogar in Norwegen....da ist FB eine prima Sache um in Kontakt zu bleiben oder mal ein aktuelles Bild von der Person zu sehen :) Und kommt mir jetzt bitte nicht mit "Das geht auch mit E-Mails"^^
Kommentar ansehen
23.10.2013 02:07 Uhr von ms1889
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
nuja, da ich diese art netzwerke wie facebook hasse, da sie unseriös zu den usern sind und vom handel mit persönlichen daten ihrer user leben.

meines erachtens darf sich keiner in diesen netzwerken wundern wenn seine daten mißbraucht werden. denn dazu sind diese netzwerke erfunden worden.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
23.10.2013 12:53 Uhr von ChrisTus85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also ich weiß ja nicht wo bei euch nörglern das problem bei fb ist?!
bin da jetzt ca. 3-4jahre dabei und hatte bisher noch nie probleme damit.
fb zwingt einem ja nicht seinen realen namen und alles bis ins kleinste detail anzugeben. sie weisen einen zwar immer drauf hin und betteln, aber das kann man auch ignorieren.
von mir weiß fb weder den realen namen, noch meine richige email (angegeben wurde nicht die hauptmail über die ich private mails schreibe), noch wo ich wirklich wohne. meine über 500 "freunde" sind leute die ich zu 95% persönlich kenne und manche eben nicht so. man kann prima einstellen von wem man beiträge sehen will und von wem nicht (z.b. die alle 5min etwas posten), man kann selbst einstellen wer etwas von einem sehen darf und man kann mit leuten die man nicht jeden tag in der stadt über den weg läuft, gut in verbindung bleiben. nochdazu wenn man etwas hirn besitzt und nicht auf jede werbung rechts wild klickt oder jede dämliche spieleanfrage annimmt, kommt man garnet in die missliche lage, sich viren einzufangen oder sonstiges.
für mich ist fb genauso ein sozial network, wie alle anderen frühers auch, sei es lokalisten oder frühers die regionalen.
nicht fb ist schuld an der sache, sondern die leute selbst :) wie oben so schön steht: erst denken, dann klicken :)

[ nachträglich editiert von ChrisTus85 ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?