22.10.13 19:26 Uhr
 8.855
 

Berlin: 19-jähriger Schüler klagt Busfahrer wegen rassistischer Beleidigung an

Der 19-jährige Schüler Dennis Wendländer ist geschockter Zeuge, wie ein Busfahrer der Linie X 21 in Berlin drei Jugendliche mit Migrationshintergrund rassistisch beleidigt hat. Der Busfahrer schloss die Türen und forderte von den drei Jugendlichen die Fahrkarten.

Allerdings waren die Tickets nicht abgestempelt und so kam es zu einem Wortgefecht. Nachdem die Fahrgäste doch ausstiegen, beleidigte der Busfahrer die drei rassistisch: "Seid froh, dass ich nicht an der Macht bin, dann würde hier einiges anders laufen mit euch Gesindel!"

Laut Sprecherin Petra Reetz prüfe die BVG nun den Vorfall und sollte sich der Rassismus-Vorwurf bestätigen, habe dies schwere Konsequenzen für den Fahrer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Schüler, Beleidigung, Busfahrer
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

62 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2013 19:43 Uhr von Johnny Cache
 
+84 | -13
 
ANZEIGEN
Donnerwetter, jetzt sind Schwarzfahrer schon eine Rasse?
Kommentar ansehen
22.10.2013 19:46 Uhr von Wachsames.Auge
 
+64 | -14
 
ANZEIGEN
ich sehe hier auch kein Rassismus....aber in unserem tollen Deutschland muss sich der Busfahrer wahrscheinlich bei den drei Vollspacken öffentlich entschuldigen, jedem von denen Deppen einmal die Eixr ablecken und wird danach entlassen.
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:01 Uhr von 1199Panigale
 
+52 | -5
 
ANZEIGEN
Morgen wird der liebe Dennis von 3 anderen "Migranten" verkloppt weil er komisch schaut oder denen seine Kopfhörer gefallen.
Bin mal gespannt wie er dann denkt.
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:01 Uhr von Tamerlan
 
+10 | -47
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:02 Uhr von desinalco
 
+40 | -10
 
ANZEIGEN
was ist denn mapf für ein troll?...ist ja köstlich D

zum thema: es steht jedem deutschen gutmenschen natürlich auch frei die beförderungsgebühr für unsere kulturbereicherer zu übernehmen...ist eben alles ein geben und nehmen

ach so und:
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.----------August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:03 Uhr von d0ink
 
+31 | -5
 
ANZEIGEN
Don´t feed the troll (mapf111) ^^

Ist doch offensichtlich.
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:07 Uhr von Klugbeutel
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
Da ist die Rede von einem Wortgefecht. Also sollte dann auch gerechter weise erwähnt werden was das Gesindel zu dem Busfahrer zuvor gesagt hat, ich gehe davon aus es waren keine Komplimente.
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:10 Uhr von Novaspace
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
Er hat sie nicht rassistisch beleidigt......wo denn?Gesindel ist keine rassistische Beleidung...und anzudeuten,was man tun würde,wenn man an der Macht wäre, ist auch nicht strafbar.Der Mann hat vollkommen richtig gehandelt.....und sich nicht von den Typen auf der Nase rumtanzen lassen.
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:12 Uhr von VSurfer
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
@mapf111: "Wenn er und ihr das sagen hättet, gäbe es wieder Gaskammern in Deutschland, darauf hat er auch angespielt"
Du scheinst den Busfahrer ja gut zu kennen, dass du weißt worauf er anspielt. Vielleicht würde er auch nur härter bei Straftaten und kleineren Delikten durchgreifen und sie bspw, zu Jugendarrest verurteilen.

Der Ausdruck "Gesindel" hat vielerlei Bedeutungen. Der Ursprung des Begriffes liegt in althochdeutsch gisind und bedeutet "Gefolgsmann“.
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:13 Uhr von SanmanEpvp
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Der Typ auf dem Bild, ich schätz den so ein das der überall erst mal große Fresse aufreißt und seine Nase in angelengenheiten anderer steckt.

Der Busfahrer hat doch das einzig wahre gesagt. Aber Meinungsfreiheit gibts hier doch schon lange nicht mehr.
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:17 Uhr von Jack21
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
Hier muss man ja schon bei einer Bestellung vom Schnitzel, oder Wurst aufpassen was man sagt. Echt schlimm geworden hier in Deutschland. Komisch ist aber das alle Menschen aller Nationen zu uns sagen können was sie wollen, und da sagt keiner was...

[ nachträglich editiert von Jack21 ]
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:19 Uhr von artemi
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
ich würd lieber den dennis wegen seiner frisur anzeigen.
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:24 Uhr von Hasskappe
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Der Fahrer hat Recht!
Es wäre schlimm, wenn es Konsequenzen für ihn hätte...
Überall kommt es zu Übergriffen durch Migranten, aber wenn einer die Wahrheit ausspricht, wird er zum Rassisten oder Nazi!
Armes Deutschland!
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:24 Uhr von ghostdriver
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
"Seid froh, dass ich nicht an der Macht bin, dann würde hier einiges anders laufen mit euch Gesindel!"

Der 19-Jährige Schüler Dennis Wendländer ist geschockter Zeuge

Wenn das Wort Gesindel schon schockt und der einen offenen Brief schreibt, Dann war er wohl 19
Jahre im Keller eingesperrt. Ein gefährlicher
Spinner und Denunziant
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:25 Uhr von hustler79
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
was ist daran rassistisch???? jetzt mal im ernst, was geht ab in deutschland???
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:25 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Tja, jetzt sind "die" an der Macht, und einiges läuft hier anders...
Ausserdem ist Schwarzfahrer extrem rassistisch.
Ich habe gegoogelt.
Schreib jetzt gerade ein Programm, welches die 634.000 Seiteninhaber anzeigt und abmahnt.
Abmahnt deswegen, weil ich mir das Wort "Schwarzfahrer" als Marke eingetragen habe, somit bekommt ich 1000 mal 635.000 mal = 635 Millionen EUR an Abmahngebühren, tolles D ne?

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:31 Uhr von nexuscrawler
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
Nazis geben meist gerne zu dass sie welche sind, was hat dass für einen Zweck einer Bewegung anzugehören und dann nicht dazu zu stehen, unsinnig!

Auch Islamisten geben oft und gerne zu wenn sie was in die Luft bomben, dass liegt in der Natur der Sache..man SOLL wissen, wer und warum das geschah.

Wenn also jemand sagt er sein etwas nicht, dann meist auch aus dem Grund dass er dieses nicht ist, weil man doch stolz darauf ist welcher Bewegung man angehört.

NAZI UND ISLAMIST ist man meist, weil einen Eltern, Lehrer, Geschwister oder Freunde dazu hinreissen...

... der latente Rassismus hier, ist gewachsen!

Ja, er ist vorhanden!

Aber Menschen wollen eigentlich nicht böse und/oder rassistisch sein, das hat GRUENDE warum man so wird! im Gegensatz zum Nazitum und Islamismus, welche einfach Grundloser Blödsinn ist mit dem die Menschen indoktriniert werden.

Auch die christliche Kirche ist davon nicht ausgeschlossen, aber wenn man nicht grad in den USA lebt, ist dass nicht sonderlich relevant!

Fazit:
Der latente Rassismus in Deutschland und in der Schweiz und in Frankreich und in England und in ....
... dass haben sich die betroffenen Bevölkerungsgruppen schwer erarbeitet!!!
----Gratulation dazu----

und diejenigen, die davon mit betroffen sind, da sie auch zu jener Bevölkerungsgruppe gehören, aber gute Meschen und Bürger sind, sollten es machen wie die meisten Deutschen, wenn nen Asylantenheim brennt!!!:

>>>>SIE SOLLTEN AUF DIE STRASSE GEHEN UND SICH ECHAUFFIEREN!!!<<<<

Alles andere ist unglaubwürdig!

mfg
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:56 Uhr von -Count-
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Man darf davon ausgehen, dass sie die "Opfer" im Zuge des Wortgefechts mit dem Busfahrer gesindeltypisch geäussert haben, bei dieser Klientel darf man das leider als Standard betrachten.
Kommentar ansehen
22.10.2013 21:00 Uhr von Justin.tv
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
habt ihr alle einen schaden????

3 jugendliche machen hinten im bus irgendein scheiß, sodass der busfahrer aufsteht und deren fahrkarten kontrollieren will.
alle 3 haben keinen gültigen fahrschein und deshalb sollten sie den bus verlassen.
aber die wollen nicht und fangen an zu diskutieren.
nachdem sie endlich den bus verlassen haben, kann der fahrer seine arbeit wieder aufnehmen und weiterfahren.
dabei bezeichnet er die 3 passend als gesindel

gesindel
unkultivierte oder asoziale personen mit möglicherweise auch kriminellen Verhaltensweisen

passt doch!!!!!

[ nachträglich editiert von Justin.tv ]
Kommentar ansehen
22.10.2013 21:20 Uhr von El-Diablo
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wow es gibt auch shortnewsuser die tatsächlich einer Arbeit nachgehen und Busfahrer bei der BVG sind.
Kommentar ansehen
22.10.2013 21:27 Uhr von Suffkopp
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Ich findes es immer wieder lustig, nein eher beschämend, wenn sich gewisses Klientel wie hier an dem Wort Gesindel aufhängt. Wobei es sicher nicht um dieses eine Wort geht, sondern um den ganzen Kontext des Satzes.

Aber der scheint für etliche hier wohl zu schwer zu sein dies zu verstehen.

@mapf111 - bei so einem Thema trage man jedes Minus mit Stolz.
Kommentar ansehen
22.10.2013 21:29 Uhr von Schischkebap69
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
keine Ahnung was da rassistisch ist. Der meint damit sicher nur das asoziale Verhalten der drei.
Kommentar ansehen
22.10.2013 21:31 Uhr von CoffeMaker
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
"Wenn er und ihr das sagen hättet, gäbe es wieder Gaskammern in Deutschland, darauf hat er auch angespielt "

Klar wenn man unter Naziparanoia leidet bestimmt.
Wenn man allerdings die lasche Kuscheljustiz betrachtet interpretiert man da eine ganze andere Sache hinein.

Scheiße es klingelt, wird bestimmt mein Nazinachbar sein der sich über meine zu laute Musik beschwert... und Tschüss

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
22.10.2013 21:40 Uhr von ghostdriver
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
El-Diablo

Es gibt auch SN User die einer anderen Arbeit nachgehen. Bist Du schon so lange arbeitslos
und weisst gar nicht mehr das man auch für Arbeit Geld bekommt?
Kommentar ansehen
22.10.2013 21:56 Uhr von Fabrizio
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich ist der Busfahrer SN und PI Besucher und daher der irrsinnigen Meinung man dürfte auch im echten Leben herum pöbeln.

Refresh |<-- <-   1-25/62   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?