22.10.13 16:59 Uhr
 112
 

Schottland/Studie: Teenager, die regelmäßigen Sport treiben, sind in der Schule besser

Forscher der schottischen Universität Dundee haben eine Studie unter Teenagern durchgeführt.

Dabei stellten die Wissenschaftler fest, dass die Teenager, die regelmäßigen Sport treiben, in der Schule ihre Leistungen deutlich verbessern konnten. Dies trifft speziell bei Mädchen in in naturwissenschaftlichen Fächern zu.

Für die Studie wurden rund 5.000 elf Jahre alte Schüler überprüft. Danach wurden ihre Leistungen in mehreren Fächern im Alter von 13 und 16 Jahren untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sport, Studie, Schule, Teenager
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?