22.10.13 16:59 Uhr
 118
 

Schottland/Studie: Teenager, die regelmäßigen Sport treiben, sind in der Schule besser

Forscher der schottischen Universität Dundee haben eine Studie unter Teenagern durchgeführt.

Dabei stellten die Wissenschaftler fest, dass die Teenager, die regelmäßigen Sport treiben, in der Schule ihre Leistungen deutlich verbessern konnten. Dies trifft speziell bei Mädchen in in naturwissenschaftlichen Fächern zu.

Für die Studie wurden rund 5.000 elf Jahre alte Schüler überprüft. Danach wurden ihre Leistungen in mehreren Fächern im Alter von 13 und 16 Jahren untersucht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sport, Studie, Schule, Teenager
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?