22.10.13 15:27 Uhr
 141
 

Australien: Solarien werden in Bundesstaat wegen Hautkrebsrisiko verboten

Der australische Bundesstaat Victoria verbietet ab 2015 Solarien.

Victoria ist damit progressiver als Länder wie Deutschland oder Großbritannien: Hier ist wegen der Hautkrebsgefahr nur Minderjährigen die Benutzung von Solarien verboten.

"Der medizinische Nachweis ist so eindeutig, dass er ein Verbot von Solarien unterstützt", so Gesundheitsminister David Davis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Australien, Verbot, Solarium
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2013 15:58 Uhr von Kanga
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und ich dachte ...das in dem land die sonne scheint
Kommentar ansehen
22.10.2013 17:25 Uhr von Shifter
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
auch hier ist das lange überfällig
Kommentar ansehen
27.10.2013 13:08 Uhr von craschboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Hautkrébsrisiko ist in Australien von Natur aus schon extrem hoch und ein volkswirtschaftliches Problem.
Da braucht man nicht noch diese Proletentoaster.

@.clematis
Zigaretten sind in Down Under zwar noch nicht verboten aber recht verpöhnt. Verkauf nur durch verschlossene Schränke und extrem teuer. Und viele Australier habe ich nicht rauchen sehen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?