22.10.13 14:09 Uhr
 15.140
 

USA: Paar vermietete minderjährige Töchter für grausame Porno-Videos

Ein Paar aus Tennesse wurde nun verhaftet, weil es seine minderjährigen Töchter für Pornos vermietete.

Die 40-Jährige und ihr 60 Jahre alter Mann scheuten dabei auch nicht davor zurück, besonders grausame Varianten der Sex-Drehs zuzulassen.

Die Mädchen sind nun 12, 15 und 17 Jahre alt, wie die Polizei mitteilte.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Porno, Paar
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2013 14:26 Uhr von selflezz1
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
Die Frau sieht aus wie ein Methkonsument und der Typ will wohl "ein Spiel mit dir spielen".

Beide wirken wie die Stereotypen denen sie auch noch gerecht werden.

Ein Wort: Grausam! Tiere die die Welt nicht braucht!
Kommentar ansehen
22.10.2013 14:43 Uhr von ROBKAYE
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Ist vielleicht ein Zufall, aber der Typ erinnert mich irgendwie sehr stark an Jigsaw von SAW ...

http://www.zuguide.com/...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
22.10.2013 14:43 Uhr von langweiler48
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Wanzen braucht man gar nicht kennen um sie zu beurteilen. Wegsperren, bis sie alterhalber die Augen fuer immer zumachen.
Kommentar ansehen
22.10.2013 14:44 Uhr von TheRealDude
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Scheisse man, der sieht wirklich aus wie Jigsaw..O.o
Kommentar ansehen
22.10.2013 15:14 Uhr von Marknesium
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
ich würd die einfach iwo hinsperren und verhungern lassen.

klingt hart aber ist dich gerechtfertigt?
Kommentar ansehen
22.10.2013 15:53 Uhr von Monstrus_Longus
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
In Deutschland würde dieses Foto ganz anders aussehen. Da wären die Augen geschwärzt und die Namen wären gekürzt. Das ist etwas, was ich an den USA mag. Viel kann man kritisieren, aber das finde ich gut.
Kommentar ansehen
22.10.2013 15:53 Uhr von Phyra
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@sManuela
so, dass sie, wenn sie sich der schwere ihrer tat bewusst werden, selbstmord begehen koennen? find ich gut.
Am besten ihnen noch jeden tag vorhalten, wie sie das leben ihrer töchter zerstört haben.
Kommentar ansehen
22.10.2013 15:59 Uhr von Schnulli007
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
@ sManuela

Was wäre die Welt nur ohne solche Gutmenschen wie Dich...?
Jemand der für solchen menschlichen Abfall auch nur ansatzweise Verständnis hat, gehört auf die Couch eines Psychiaters, oder in ein Kloster.
Kommentar ansehen
22.10.2013 16:25 Uhr von jupiter_0815
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@sManuela

.... Hilfe im Vordergrund stehen, damit die Eltern ihre psychischen Probleme lösen.... Ich denke mal, selbst ihre eigenen Kinder werden da wohl eine ganz andere Meinung von haben. Falls die Kinder überhaupt noch klar denken können, bei der scheiße die ihnen angetan wurde. VON ihren Eltern.

Sorry, da habe ich mit den Eltern kein mitleid. Da ist die härteste Strafe noch zu mild.
Kommentar ansehen
22.10.2013 16:38 Uhr von Flutlicht
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Investigators say the McCalls´ youngest daughter, believed to be 5 or 6, was found to have been suffering from a slew of problems at the time.

She had black teeth, and holes in all the teeth, just really inexcusable," Dunn said. The little girl reportedly also had head and body lice, flea bites and ringworm."


Holy ... crap...
Kommentar ansehen
22.10.2013 17:24 Uhr von kingoftf
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
White Trash
Kommentar ansehen
22.10.2013 18:03 Uhr von MurrayXVII
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@sManuele: Mir ist völlig egal in welcher Situation dieser Ausschuss der Menschlichen Rasse ist. Wenn sie so unbedingt Geld brauchen sollen sie sich selbst verkaufen und nicht wehrlose Kinder. Diesen Dingern kann man nicht helfen aber der Gesellschaft indem man sie einschläfert. Mit einem Tier würde man nicht anders umgehen und die sind es nichtmal wert Tiere genannt zu werden.

@Phyra: Das wäre nicht schlecht aber diese Dinger haben kein Mitgefühl (anders kann ich mir nicht erklären wie man zu soetwas fähig sein kann) und werden somit ihre Schuld nie einsehen sondern sich noch wundern wofür sie bestraft werden sollen.

Die armen Mädchen tun wir leid dass sie so leiden mussten und müssen. Ich hoffe sie können das halbwegs verarbeiten oder noch besser verdrängen aber da ist die Wahrscheinlichkeit leider sehr gering.
Kommentar ansehen
22.10.2013 18:24 Uhr von Borgir
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sofort vollstrecken....Sowas tun nur Menschen....tiere sind zu sowas nicht fähig.
Kommentar ansehen
22.10.2013 18:28 Uhr von HappyEnd
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ sManuela

Bedenke auch Hitler hatte eine schlechte Kindheit.... hast Du schonmal was von Selbstverantwortung sich selbst gegenüber und Schutzbefohlenen gehört ?? Wenn ich solche Kommentare wie Deine lese wunder ich mich nicht das Menschen einfach so weil sie zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort sind totgetreten werden..
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:08 Uhr von hede74
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@sManuela

Na ja, wer für eine Sekte wie Scientology ist, die es völlig in Ordnung findet, Kinder 100 Stunden pro Woche Zwangsarbeit leisten zu lassen u.s.w. der nimmt natürlich auch solche Monster in Schutz. Kindesmissbrauch- oder misshandlung gibt es bei euch ja sowieso nicht, da es keine Kinder gibt, sondern nur uralte Aliens in Körpern von Kindern. Und außerdem ist laut eurer Lehre das Opfer ja immer Mitschuld, da es zugelassen hat verletzt zu werden.
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:34 Uhr von Silver1973
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jigsaw (sichtlich in die Jahre gekommen) spielt ein weiteres krankes Spiel. Dachte er sei endlich tot. Seinem realen Pendant wünsche ich es jedenfalls!
Kommentar ansehen
22.10.2013 23:31 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einsperren und Schlüssel wegwerfen... rest erledigt die Zeit...
Kommentar ansehen
23.10.2013 01:35 Uhr von ms1889
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
JEDER mensch tut alles was ihm einen vorteil bringt.

einige menschen haben kein sozialverhalten (liebe/n) gelernt und können somit das leid was sie anderen antun, nicht sehen und sind nicht in der lage ihr tun als falsch zu erkenen (so lehren es psychatrische bücher zu soziopaten).

in den usa droht ihnen übrings jetzt als minimum gefängnis bis zum tod.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?