22.10.13 12:53 Uhr
 55
 

Norbert Lammert (CDU) bleibt Präsident des Deutschen Bundestages

Am heutigen Dienstag kam der neu gewählte Deutsche Bundestag zu seiner ersten Sitzung zusammen. Es ist bereits die 18. Legislaturperiode.

Dabei wurde Norbert Lammert (64 Jahre/CDU) wieder zum Präsidenten des deutschen Parlaments gewählt. Er erhielt 591 von 625 Stimmen. 26 Abgeordnete stimmten mit "Nein", acht enthielten sich.

Seit acht Jahren übt Lammert sein Amt jetzt aus. 2005 hatte er 91,9 Prozent erhalten und 2009 84,6 Prozent.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, CDU, Bundestag, Norbert Lammert
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norbert Lammert geht von Neuwahlen ohne Kanzlerin Angela Merkel aus
Norbert Lammert bei Gedenkfeier: "Helmut Kohl verletzte und wurde verletzt"
Bundestagspräsident Norbert Lammert ruft Muslime zu Selbstkritik auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norbert Lammert geht von Neuwahlen ohne Kanzlerin Angela Merkel aus
Norbert Lammert bei Gedenkfeier: "Helmut Kohl verletzte und wurde verletzt"
Bundestagspräsident Norbert Lammert ruft Muslime zu Selbstkritik auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?