22.10.13 12:53 Uhr
 48
 

Norbert Lammert (CDU) bleibt Präsident des Deutschen Bundestages

Am heutigen Dienstag kam der neu gewählte Deutsche Bundestag zu seiner ersten Sitzung zusammen. Es ist bereits die 18. Legislaturperiode.

Dabei wurde Norbert Lammert (64 Jahre/CDU) wieder zum Präsidenten des deutschen Parlaments gewählt. Er erhielt 591 von 625 Stimmen. 26 Abgeordnete stimmten mit "Nein", acht enthielten sich.

Seit acht Jahren übt Lammert sein Amt jetzt aus. 2005 hatte er 91,9 Prozent erhalten und 2009 84,6 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, CDU, Bundestag, Norbert Lammert
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linken-Politiker fordert CDU-Mann Norbert Lammert als Bundespräsidenten
Brexit laut Norbert Lammert noch keine "ausgemachte Sache"
Deutschland: Bundestagspräsident Norbert Lammert gegen Volksentscheide

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linken-Politiker fordert CDU-Mann Norbert Lammert als Bundespräsidenten
Brexit laut Norbert Lammert noch keine "ausgemachte Sache"
Deutschland: Bundestagspräsident Norbert Lammert gegen Volksentscheide


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?