22.10.13 11:46 Uhr
 48
 

Fußball/2. Bundesliga: Die "Elfmeter-Seuche" bleibt dem 1. FC Köln treu

Das Montagabendspiel der zweiten Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und dem TSV 1860 endete torlos. 48.300 Zuschauer waren in die Kölner Arena gekommen.

Vier Minuten vor dem Pausenpfiff entschied der Unparteiische auf Strafstoß für die Gastgeber. Doch die "Elfmeter-Seuche" blieb den Kölnern treu. Anthony Ujah konnte den Elfmeter nicht verwandeln. Das war bereits der dritte Elfmeter, der Kölner der nicht im gegnerischen Tor landete.

Trotzdem konnten die Kölner dank dem einen Punkt die Tabellenführung übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Köln, Seuche, Elfmeter
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2013 12:03 Uhr von tryo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das keine seuche, da kann einfach nur keine die nerven behalten...
die inkompetenz einzelner als seuche zu betiteln...
Kommentar ansehen
22.10.2013 12:03 Uhr von tryo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das keine seuche, da kann einfach nur keine die nerven behalten...
aus inkompetenz einzelner als seuche zu betiteln...
Kommentar ansehen
22.10.2013 14:58 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist keine Seuche oder sonst was. Das ist einfach nur typisch FC.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?