22.10.13 10:27 Uhr
 128
 

TDU soll größte deutsche Auslandsuniversität werden

2006 konzipiert, 2008 festgemacht und nun eröffnet, es soll Deutschlands größte Auslandsuniversität werden und das in Istanbul.

An der TDU "Türkisch-Deutsche Universität" unterrichten neun türkische und deutsche Professoren. Derzeit sind 124 Studenten immatrikuliert und geplant sind 20.000 Studenten.

Die Türkei baut einen neuen 70 000 Quadratmeter großen Campus. Die Kosten werden geteilt.Unterrichtet werden zur Zeit Jura, BWL und Mechatronik. Zwei weitere Masterstudiengänge, "European and International Affairs" und "Interkulturelles Management" sind geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlackMamba61
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Türkei, Universität, Studium, Master
Quelle: dtj-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2013 10:27 Uhr von BlackMamba61
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Frisch Futter, greift zu. Ich werde euch ein wenig Helfen diese SN zu kommentieren? Wie? ganz einfach. Ich schreibe paar dumme Kommentare und ihr schreibt nur die Zahl als Kommentar welches euch passt: 1. Warum in Istanbul und nicht in Berlin, ist ja das selbe. 2. War ja klar das die deutschen die Kosten halb übernehmen. 3. Mechatronik? wollen die jetzt Autos schneller klauen? 4. 124Studenten; also fehlen nur noch 19.876Studenten, diese könnten wir auch gerne von hier schicken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?