22.10.13 09:51 Uhr
 11.464
 

Apollo-11-Mission fotografierte ein UFO mit Antrieb-Strahl auf dem Mond

Eine eigenartige Entdeckung wurde am 13. Oktober auf einem Foto gemacht, welches während der Apollo-11-Mission auf dem Mond gemacht wurde.

Ein unbekanntes Flugobjekt, welches die Form einer Rakete oder einer Zigarre hat, fliegt über der Oberfläche des Mondes.

Es sieht so aus, als ob das unbekannte Flugobjekt einen Antrieb-Strahl ausstößt. Die Aufnahme entstand südlich des Mondkraters Schuster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: UFO, Mond, Mission, Antrieb, Strahl, Apollo
Quelle: bd.summit.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zählung: Dramatischer Rückgang der Waldelefanten
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2013 10:05 Uhr von TheRealDude
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Eindeutig eine Zigarre!!!.....
Kommentar ansehen
22.10.2013 10:48 Uhr von willi_wurst
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist der Wahnsinn, absolut krasse scheiße. Wer schmeisst seine Kippen auf dem Mond in der Gegend herum? Leider konnte ich durch/trotz das maximale Hereinzoomen auf den Gegenstand keinen Täter ermitteln. Leider war das irgendwie zu erwarten. Schade, ich habe da so einen Verdacht ...
Kommentar ansehen
22.10.2013 10:53 Uhr von dicka01
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
jetzt weis ich auch wo meine silvesterrakete abgeblieben ist
Kommentar ansehen
22.10.2013 10:55 Uhr von Schlauschnacker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Antriebstrahl, so ein Blödsinn!
DIe hellen Strahlen entstehen durch den Einschlag von Kleinmeteoriten auf der Mondoberfläche.
Kommentar ansehen
22.10.2013 11:11 Uhr von robomat
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon komisch das jetzt nach 44 Jahre solche Fotos mit möchte gern U.F.O.s rauskommen.
Kommentar ansehen
22.10.2013 11:14 Uhr von Franz_Brandwein
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht so aus, als ob Jemand sein Lichtschwert nicht richtig ausgeschaltet hat.
Kommentar ansehen
22.10.2013 11:56 Uhr von Nebelfrost
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
*gähn*
Kommentar ansehen
22.10.2013 12:12 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwann kommt noch jemand und behauptet, die Story der Perry Rhodan-Serie würde auf Tatsachen beruhen (von wegen Außerirdische auf dem Mond gefunden)... :-D
Kommentar ansehen
22.10.2013 12:27 Uhr von supermeier
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"die Form einer Rakete oder einer Zigarre hat"

Also sogar zu dämlich ne Flugscheibe zu bauen, aber die Welt erobern wollen.
Kommentar ansehen
22.10.2013 13:32 Uhr von Lornsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
solch ein Ufo trage ich ständig mit mir herum.
Kommentar ansehen
22.10.2013 14:38 Uhr von GaiusBaltar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da die Mondlandung doch gefälscht war, wie können die dann Fotos von Ufos gemacht haben?
Und das ist nicht meine Meinung, sondern die der obskuren Quellen die der Autor angibt.
Kommentar ansehen
22.10.2013 14:39 Uhr von michael1965
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fake, das ist eine verirrte Marschflugrakete. Ließe sich drum streiten, ob sie von den Amis oder den Russen kam.
Kommentar ansehen
22.10.2013 15:00 Uhr von blade31
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr liegt alle Falsch das ist Flash Gordon auf seinem Raketoped der unterwegs war um die Falkenmänner zu treffen...
Kommentar ansehen
22.10.2013 15:14 Uhr von raptil75
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also dann sind die Außerirdischen auch nicht weiter als wir, wen sie mit Strahltriebwerken herumfliegen. Dann kann man ja beruhigt sein ....
Kommentar ansehen
22.10.2013 15:50 Uhr von jupiter_0815
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder ein Ufo.
Da die Quelle sowas gerne mit Aliens in verbindung setzt, greife ich das einfach mal auf und frage mich....

Ufos bei der Sonne, Ufo Sichtungen auf der Erde, Abstürze wie Roswell, Ostsee anomalie, Alien autopsien, Alien entführungen. Dann Strukturen auf dem Merkur, Mond, Mars. Ganze Flotten von Raumschiffen verlassen die Erde. ( Hust ) !

Wo sind die alle? Der Himmel müßte doch voll sein von " Reichsflugscheiben " und anderen objekten. Es sind immer nur ein oder zwei zeugen, die dann mit ihrem Handy Model " Steinzeit " eine verwackelte unscharfe Aufnahme machen. Das paßt doch alles nicht. Warum wollen " Die " kein Kontakt mit uns aufnehmen ?
Gut ok, wenn ich in den Zoo gehe möchte ich auch nicht zu den Affen in den Käfig ;-)

Vor allen dingen ist auch schon viel zu viel beschiß mit solchen Videos und Fotos gemacht worden, dafür gibt es zu gute Bearbeitungsprogramme die für jeden zugänglich sind.

Ich glaube durchaus an Ausserirdisches Leben wenn " Die " aber auf dem selben Stand der Technik sind wie wir dann würde das nicht reichen um uns zu besuchen.
Am Ende müßten da also schon ganz andere Sachen kommen um mich zu überzeugen. Aliens hier bei uns ? Wohl eher nicht.

Das Ding beim Mond? Vielleicht waren es die Russen? ;-)
Kommentar ansehen
22.10.2013 17:39 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Beweist lediglich mal wieder, dass ein 0,2 MP Foto auch beim Reinzoomen nicht besser wird
Kommentar ansehen
22.10.2013 17:55 Uhr von xDP02
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
50 Shades of Zoom
Kommentar ansehen
22.10.2013 23:36 Uhr von KlausM81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dr. Evil + Minimi
Kommentar ansehen
23.10.2013 02:16 Uhr von maximus76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
rainer kallmund hat doch nur gefurzt...
Kommentar ansehen
23.10.2013 03:34 Uhr von Chucky70
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und die marsianer tragen strapse und schwängern durch hand auflegen :-D

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben
Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?