22.10.13 07:06 Uhr
 1.924
 

"World of Warcraft": Blizzard Entertainment gewinnt Rechtsstreit gegen Bot-Entwickler

Spiele-Entwickler Blizzard Entertainment hat einen Rechtsstreit gegen Ceiling Fan Software gewinnen können. Das Unternehmen hatte im Online-Rollenspiel "World of Warcraft" Bots eingesetzt.

Der Rechtsstreit zog sich bereits seit nahezu zwei Jahren hin. Ceiling-Fan-Software darf nun keine Bots mehr in dem Spiel einstellen und muss Blizzard einen Schadensersatz in Höhe von sieben Millionen Dollar zahlen, so das Urteil des United States District Court im US-Bundesstaat Kalifornien.

Blizzard verklagte bereits im Jahr 2008 einen Bot-Entwickler für "World of Warcraft" und gewann auch diesen Rechtsstreit schon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Entwickler, World of Warcraft, Rechtsstreit, Blizzard, Bot
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2013 07:39 Uhr von Rekommandeur
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Sorry für meine Unwissenheit, aber ich spiele dieses Spiel nicht.
Was ist ein BOT ?
Das hätte man in der News auch mal erklären können.
Kommentar ansehen
22.10.2013 07:45 Uhr von Raptor667
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.10.2013 07:48 Uhr von Knopperz
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Bot ist Software, die automatisch für dich Spielt.
Gold farmt, Items farmt, Fischt, Monster tötet etc...

Bots gibts nicht nur in WoW, die gibts überall.
Die Chinafarmer setzen die ein, um viel Gold zu erwirtschaften,
um das anschliessend für echtes Geld zu verkaufen.

[ nachträglich editiert von Knopperz ]
Kommentar ansehen
22.10.2013 07:50 Uhr von Xanoskar
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ein BOT ist Software die von alleine spielt ohne das ein Mensch was tun muss. Dies wird oft genutzt um Geld zu erwritschaften und zu verkaufen gegen echtgeld, oder aber auch das lvln so das man "fertige" Characktäre kaufen kann und leider Gottes ist dies ein Millionengeschäft
Kommentar ansehen
22.10.2013 07:51 Uhr von Bobbelix60
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kurz gesagt: BOTs sind Computerprogramme, die deinen Charakter im Spiel steuern und immer wiederkehrende Aufgaben, z.B. Rohstoffpunkte abklappern, erledigen. BOT-Nutzer kommen dadurch zu mehr Geld als der Normalspieler. Und dass man Spielgeld sich mit realem Geld kaufen kann, hast du bestimmt schon mal gehört.

Edith sagt: Mann, so viele Antworten auf einmal. :-)

[ nachträglich editiert von Bobbelix60 ]
Kommentar ansehen
22.10.2013 08:09 Uhr von harryh987
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.10.2013 08:29 Uhr von Bobbelix60
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@harryh987: und was wolltest du uns damit sagen?

"Hey Leute, ich bin einer dieser Egomanen, die mit voller Absicht diese schöne Spielwelt kaputt machen."
Kommentar ansehen
22.10.2013 08:41 Uhr von Leimy
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bots könnten aber auch beliebige News bei Shortnews öffnen und diese, sowie deren Komentare, bewerten. :)
Kommentar ansehen
22.10.2013 10:37 Uhr von Endgegner
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@harry: Super du Scriptkiddie, hättest du mal deinen eigenen Bot geschrieben dann hättest dabei noch was gelernt.
Kommentar ansehen
22.10.2013 16:44 Uhr von WhySoSerious
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@harryh987

Jedes kleine 9-jährige Pisskind kriegt einen Bot zum Laufen, wo ist da nun das große Achievement?
Klar geilt es dich auf, weil du meinst, du hast da etwas besonderes geschafft, aber selbst die kleinen, letzten Kellerkinder in China und Indien setzen täglich tausende davon auf

Dieses grottige Spiel ist in die Geschichte eingegangen und wird dort für ewig seinen Platz haben, inklusive vieler großartiger Spieler und Gilden, die sich dort einen Namen gemacht haben.
Deine pissigen Kackbots interessiert niemand und hat nie jemanden interessiert, das war einfach nur Zeit, die du sinnlos verschwendet hast, anstatt ein wirklich gutes Spiel zu genießen.

Dass WoW seiner Zeit voraus war, braucht man nicht diskutieren, da pissen einfach die Fakten auf eure Gammelargumente: Verkaufszahlen, Awards, Spielerbewertungen, Laufzeit der Server, durchschnittliche Auslastung der Server, Einnahmen.
Wer kommt da ran? Na kommt? Wo ist die große Liste?
League of Legends ist das einzige, was da auch nur ansatzweise mithalten kann, davor ist nichts und dahinter eine RIESIGE Lücke, nun seit über 10 Jahren. Geil, was?

Aber du hast den Durchblick, richtig?
Kommentar ansehen
23.10.2013 07:28 Uhr von harryh987
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@WhySoSerious

Ich suhle mich in deinem flame.
Kommentar ansehen
23.10.2013 12:18 Uhr von WhySoSerious
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@harryh987

Der Flame suhlt sich in dir.
Kommentar ansehen
25.10.2013 11:19 Uhr von harryh987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@WhySoSerious

touché

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?