22.10.13 07:03 Uhr
 6.834
 

China: Van steht seit einem Jahr unbenutzt herum - Nun schlägt die Natur zurück

Kuriose Bilder entstanden jetzt in der chinesischen Stadt Chengdu. Auf ihnen ist im ersten Moment nur ein riesiges Gebüsch zwischen parkenden Autos zu sehen.

Doch darunter verbirgt sich ein Van, der seit rund einem Jahr nicht mehr bewegt wurde.

Nun wurde er endlich abgeschleppt. Warum die Behörden den Wagen so lange ignorierten, ist nicht bekannt.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Jahr, China, Natur, Van
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2013 08:11 Uhr von MrMatze
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Was für eine dämliche Überschrift.

Als wenn die Natur erst nach einem Jahr ganz plötzlich angefangen hat, das Auto zu überwuchern....
Kommentar ansehen
22.10.2013 08:44 Uhr von PeterLustig2009
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Der stand da ganz sicher nicht nur 1 Jahr rum
Kommentar ansehen
22.10.2013 10:01 Uhr von schlammungeheuer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009
"Der stand da ganz sicher nicht nur 1 Jahr rum "
Das scheint eine Passiflora zu sein die können das, eine Kürbis-pflanze bleibt ja auch nicht gerade klein und die hat nur die halbe Zeit
Kommentar ansehen
22.10.2013 10:23 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die Chinesen sind echt stumpf.. in der Quelle sieht man wie das ganze Konstrukt nebst Grünzeug angeschleppt wird.. .anstatt das Zeug vorher mal zu entfernen..
Kommentar ansehen
22.10.2013 11:01 Uhr von Shagg1407
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie war das nochmal mit dem Sack Reis ?!
Kommentar ansehen
22.10.2013 16:06 Uhr von Schnulli007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich hinter dem Nick Miietzii versteckt, wissen die meisten hier.
Diese Drecks-News rundet den ganzen Müll nur noch ab.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?