22.10.13 07:01 Uhr
 1.291
 

"Grand Theft Auto 5": Neuer Hinweis auf PC-Release im neuen AMD-Catalyst-Treiber

In der neuen Treiberversion für AMD-Catalyst-Grafikkarten befindet sich auch ein Profil für das bislang nur auf Konsolen veröffentlichte "Grand Theft Auto 5". Dies berichtete ein Nutzer des Forums "guru3d.com".

Das Profil im neuen AMD-Catalyst-Treiber ist zwar nicht als Beweis für eine PC-Version des Titels zu werten, aber in letzter Zeit hatten sich die Hinweise für eine solche gehäuft.

Allerdings wurde in einer früheren Treiberversion auch schon ein Profil für "Halo 3" gefunden. Auf eine Veröffentlichung dieses Titels warten die Fans allerdings heute noch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, AMD, Release, Treiber, Grand Theft Auto 5
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2013 09:18 Uhr von r3vzone
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich kommt das Ding für den PC
War bei bisher jedem neueren GTA-Teil der Fall.
Vor allem bei diesem Erfolg auf den Konsolen sind die doch sicher allzu gespannt wie erfolgreich das Spiel noch auf dem PC werden kann.
Kommentar ansehen
22.10.2013 09:47 Uhr von Fireproof999
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Genau, GTA V kommt so sicher für den PC wie Red Dead Redemption
Kommentar ansehen
22.10.2013 10:47 Uhr von mardnx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich läuft es dann besser als gta IV zum pc-release. hab keine lust mir extra ne x-box oder ps3 zu kaufen.
Kommentar ansehen
22.10.2013 14:11 Uhr von r3vzone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fireproof999

Richtig Red Dead Redemption ist nicht für den PC erschienen. Aber RDR /= GTA
San Andreas und GTA 4 sind für PC erschienen mit leichter Verzögerung.
Es geht ja darum dass GTA 5 viele Rekorde gebrochen hat, also warum sollte man als Entwickler eine ganze Plattform auslassen wenn der Konsolenmarkt schon so explodiert ist.
Bis heute gibt es jedoch noch keine offizielle Ankündigung seitens Rockstar wobei sie es bis dato auch nicht dementiert haben ;)

[ nachträglich editiert von r3vzone ]
Kommentar ansehen
22.10.2013 14:41 Uhr von Fireproof999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boah gut, ist mir relativ, ich hab sowohl RDR als auch GTA V auf der PS3.

Nicht nur SA und GTA4 sind zuerst auf der Konsole erschienen sondern auch GTA3 und GTA VC, aber RDR war das letzte erschienene Game dieses Segments. Kann gut sein das Rockstar hier eine Wende, weg vom PC vollzieht. Ich will nicht ausschließend das GTA V für den PC kommt aber so sicher wie manche das hier sehen würde ich das auf alle fälle auch nicht. Da sind bei RDR bereits genug auf die "fresse" gefallen.

Immerhin kostet eine PC Portierung und Optimierung Geld, welches wieder eingespielt werden muss. Wie du bereits richtig erkannt hast, hat das Game auf der Konsole eingeschlagen wie sau, so dass beim PC ein deutlich geringerer Gewinn zu erwarten ist. Die Raupkopierer muss man auch noch abziehen, da bleiben nicht mehr viele die GTA V auf dem PC kaufen und auch die PC Version von GTA Online ordentlich mit Spieler füllen.
Kommentar ansehen
22.10.2013 14:46 Uhr von r3vzone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube erst recht wegen dem Online-Modus wird es genug Käufer der legalen Version geben, mich zb eingeschlossen :)
Kommentar ansehen
22.10.2013 16:13 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich wird es für den PC kommen, es gab bisher kaum einen Teil der nicht erschien oder gab es den überhaupt?

GTA 1 + 2 und GTA London waren ja glaube ich sogar für PC kreiert worden und kamen dann auf Konsole... (kennt ihr vermutlich gar nicht mehr ^^)

RedDead Redemtion wurde aber auch gleich am Anfang klar und deutlich für den PC von Rockstar abgelehnt ! Und da dazu haben sie auch ein plausibles Statement geliefert... schade eigentlich... aber das mit der GTA Reihe zu vergleichen ist Schwachsinn ;)

Naja, bleibt zu hoffen dass der Online Modus kombatibel sein wird den PS3 Accounts, denn nochmal anfangen werde ich sicher nicht... aber holen würde ich es mir dann schon... ich kann die Radio Mucke nicht mehr hören in GTA 5 :)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?