21.10.13 20:45 Uhr
 357
 

USA/Nevada: Tote nach Schüssen an Schule

Im US-Bundesstaat Nevada soll es laut CNN zu Schüssen an einer Schule gekommen sein. Mehrere Personen seien verletzt, der mutmaßliche Täter soll bereits tot sein.

Zwei Tote und zwei lebensgefährlich Verletzte lautet die vorläufige Bilanz der Behörden. Mehrere Personen sollen angeschossen worden sein. Der Schütze habe dann seine Waffe auf sich selbst gerichtet.

Zwei Minderjährige wurden in kritischem Zustand in eine Klinik eingeliefert, meldete eine Krankenhaussprecherin. Die Schule wurde evakuiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: weazel_news
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tote, Schule, Nevada
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechischer Ex-Fußballnationalspieler Frantisek Rajtoral beging Suizid
Sachsen: Flüchtling an Baum gefesselt - Bürger solidarisieren sich mit Angeklagten
Rekordstrafe: Russischer Hacker in den USA zu 27 Jahren Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 20:57 Uhr von Johnny Cache
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sündenbock gefunden in 3, 2, 1,...
Kommentar ansehen
21.10.2013 21:04 Uhr von langweiler48
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@autor du bist noch neu hier, somit besteht die Hoffnung, dass die Qualitaet deiner Newa besser wird. Verfasse lieber nicht so viele News, dafuer aber bessere.

Zur News. Immer den selben Scheiss ueber Amiland zu lesen ist langsam langweilig. Wenn die so weiter machen wird ihre Bevoelkerung auch immer kleiner.
Kommentar ansehen
21.10.2013 21:11 Uhr von weazel_news
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@langweiler48

vielen dank für den tipp.
werde es mir zu herzen nehmen.

mit besten grüßen
wn

[ nachträglich editiert von weazel_news ]
Kommentar ansehen