21.10.13 19:58 Uhr
 3.453
 

Breaking Bad: Walter White soll nicht in Frieden ruhen

Es gibt Streit um die symbolische Grabstätte des Serienstars Walter White (Bryan Cranston). Fans wollen Walters letzte Ruhestätte nahe eines Drehorts weiterhin als Pilgerstätte nutzen.

Da sich unweit echte Gräber befinden, befürchten Hinterbliebene einen Fake-Trauer Tourismus.

Requisiten der Serie erzielen zur Zeit Höchstpreise bei Auktionen und auch bei einer Fake-Beerdigung fanden sich Hunderte Trauergäste ein. Der Ausgang des Streits bleibt abzuwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: weazel_news
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Grab, Beerdigung, Breaking Bad, Bryan Cranston, Walter White
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breaking Bad"-Star Bryan Cranston verlässt bei Donald-Trump-Sieg die USA
"Breaking Bad"-Macher kehrt mit neuer Serie "Raven" zurück
"Breaking Bad"-Star würde als Politiker Marihuana und Prostitution legalisieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 21:23 Uhr von artemi
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
danke für die überschrift.... alles ruiniert.
Kommentar ansehen
21.10.2013 21:31 Uhr von alexoo
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
echt.. was soll der mist spoiler?!?! spätestens jetzt hätte ichs gewusst, auch wenns ich dummerweise woanders in kommentaren gelesen habe.. aber hier als Newstitel?? UNFASSBAR..
Kommentar ansehen
21.10.2013 21:40 Uhr von weazel_news
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
muhahahahahaha
Kommentar ansehen
21.10.2013 21:49 Uhr von Frambach2
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ich oute mich gern als Hardcore-Fan dieser mehr als genialen Serien, aber diese abstruse Form des Fan-Kults finde ich dann doch lächerlich bis tendenziell grenzwertig.
Kommentar ansehen
21.10.2013 22:11 Uhr von georgygx
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
er stirbt also ???????

danke für die info, jetzt hab ich keinen bock mehr auf die letzten folgen

wieso nicht auch gleich ne news wie die neue walking death staffel ausgeht ?

[ nachträglich editiert von georgygx ]
Kommentar ansehen
21.10.2013 22:12 Uhr von KingPiKe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schön gespoilert. Vielen Dank.
Kommentar ansehen
21.10.2013 22:35 Uhr von Maika191
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Hank stirbt auch!!!!
Kommentar ansehen
21.10.2013 23:08 Uhr von Yoshi_87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nix für ungut aber das er stirbt war doch wohl vollkommen klar. Wie sonst hätte die Serie denn ein gutes Ende finden sollen?

Es gibt am Ende keine offenen Fragen.

Btw. ist die Folge schon seit Ende September raus, echte Fans kennen das Ende sowieso schon.
Kommentar ansehen
21.10.2013 23:33 Uhr von Saufhaufen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
fans die es auf englisch schauen vielleicht ;) bzw. FANS die es NICHT ILLEGAL !!!!!!!! anschauen !!

illegal anschauen = KEIN FAN ! ;)


PS: in walking dead stirbt wer ;)
Kommentar ansehen
21.10.2013 23:35 Uhr von Yoshi_87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Watchever etc.? ;)
Kommentar ansehen
21.10.2013 23:38 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echte Fans...soso. Erzähl mri mehr.
Kommentar ansehen
22.10.2013 00:41 Uhr von CMLK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
du dummes arschloch!
Kommentar ansehen
22.10.2013 03:59 Uhr von ghostinside
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Dieses Pseudo-rumgeheule von wegen Spoiler. Die Show hat so stark wie kaum eine vor ihr polarisiert. Wer sie nicht im Original zu Ende gesehen hat, sollte wohl das Internet oder seine Serienfreunde meiden. Aber was kann der Autor dafür ?
Kommentar ansehen
22.10.2013 06:11 Uhr von Der_Korrigierer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Entschuldigung, aber der Typ hat Krebs! Es sollte eigentlich von der ersten Staffel an klar sein, dass sein Tod das einzige sinnvolle Ende dieser Serie ist.
Kommentar ansehen
22.10.2013 09:06 Uhr von sickboy_mhco
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
arschloch weazel danke danke danke
Kommentar ansehen
22.10.2013 09:34 Uhr von Yoshi_87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt ernsthaft, hat wirklich einer erwartet das Walther die Serie lebendig verlässt? Allein schon nach der ersten Staffel war vollkommen logisch das er am ende stirbt.
Entweder durch den Krebs oder durch irgendetwas anderes. Damit hatte ich mich schon lange abgefunden, so what? =)

Wenigstens steht in der News nicht das in Jesse killt, oder Skyler, oder Hank, er selbst, der Krebs, Fynn, er das Meth nimmt und stirbt, erschossen wird, bei einem Autounfall stirbt, von der Polizei gefasst wird und elendig im Knast verreckt, der Anwalt erfolgreich einen Killer einsetzt, usw. usf.

[ nachträglich editiert von Yoshi_87 ]
Kommentar ansehen
22.10.2013 10:23 Uhr von Maedy
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Boah stellt euch nicht so an-seit September ist bekannt,dass ,und wie, der gute Walter stirbt-also regt euch nicht so künstlich auf.
Kommentar ansehen
22.10.2013 11:11 Uhr von SergejFaehrlich
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
du drecksack, was soll die spoilerei? idiot ey
Kommentar ansehen
04.01.2014 19:10 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
shit..news ist ja uralt

[ nachträglich editiert von moloche ]

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breaking Bad"-Star Bryan Cranston verlässt bei Donald-Trump-Sieg die USA
"Breaking Bad"-Macher kehrt mit neuer Serie "Raven" zurück
"Breaking Bad"-Star würde als Politiker Marihuana und Prostitution legalisieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?