21.10.13 18:39 Uhr
 1.728
 

Mittagspause ist wichtig für die Gesundheit

Arbeitnehmer sollten auch die Mittagspause nicht ausfallen lassen, wenn es einmal zu stressig ist, denn wer regelmäßig sein Mittagessen ausfallen lässt, riskiert dadurch krank zu werden.

Vor allem bei Stress ist es wichtig für den Körper runterzufahren und Energie zu tanken, ansonsten leidet die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit. Dies kann dann zu Magenproblemen führen.

Experten raten daher den Arbeitsbereich zum Essen zu verlassen und etwas zu sich zu nehmen, was den Magen nicht belastet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arbeit, Gesundheit, Essen, Stress, Mittagspause
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis
Test: Fast alle schwarzen Teesorten fallen wegen Pestiziden durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 18:41 Uhr von opheltes
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Natuerlich, sofern keine Kantine in der naehe ist gehe ich jeden Tag fuer 15 Euro schoen essen.

Darf ich das bei der Krankenkasse abrechnen?
Kommentar ansehen
21.10.2013 19:03 Uhr von weazel_news
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ich hab 50 Big-Tastys insgesamt gegessen und immer war´n se warm und lecker
Kommentar ansehen
21.10.2013 19:50 Uhr von LucasXXL
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
na da hab ich es schon einfacher, hier kocht meine Frau :-)
Kommentar ansehen
22.10.2013 00:39 Uhr von shadow#
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Arbeitnehmer sollten auch die Mittagspause nicht ausfallen lassen, wenn es einmal zu stressig ist, denn wer regelmäßig sein Mittagessen ausfallen lässt..."

Wer regelmäßig zu gestresst zum Mittagessen ist, hat wohl ganz andere Probleme.
Kommentar ansehen
22.10.2013 12:13 Uhr von @ND
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es passiert mir fast täglich, dass ich während der mittagspause von kollegen und auch von meinem chef "belagert" werde. da ich nur eine halbe stunde pause habe, lohnt es sich nicht für mich ausserhalb des firmengeländes (wir haben keine kantine!) zu essen.
das mitgebrachte essen - meist belegte brote...unsere teeküche ist zu klein und auch zu verdreckt, um etwas warm zu machen! - wird dann eben nur schnell heruntergeschlungen oder beiseite gelegt. die halbe stunde ist schnell herum und man kann den rest mit nachhause nehmen. :/ :(
Kommentar ansehen
22.10.2013 15:04 Uhr von TrickSiebzehn