21.10.13 17:56 Uhr
 312
 

Nach Papst-Audienz: Limburger Bischof spricht von "sehr ermutigender Begegnung"

Der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Ertz ist wegen seinem extrem teuren Bischofssitz mit Kosten von 30 Millionen Euro in Kritik und traf sich nun mit dem Papst (ShortNews berichtete).

Sein Sprecher ließ ausrichten, dass es sich dabei um eine "sehr ermutigende Begegnung" gehandelt haben soll.

Einzelheiten gab der Sprecher von Tebartz-van Ertz jedoch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bischof, Papst Franziskus, Franz-Peter Tebartz-van Elst, Audienz, Begegnung
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 18:30 Uhr von maximus76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
´ermutigend* bedeutet bei der kirche doch sicher: nur gefeuert statt gesteinigt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?