21.10.13 16:17 Uhr
 1.299
 

Griechenland: Mutmaßlich entführtes Roma-Mädchen älter als vier Jahre

Als Polizisten ein blondes Mädchen in einem griechischen Roma-Lager entdeckten, schätzte man das vermutlich entführte Kind auf vier Jahre (ShortNews berichtete).

Nun wurde das Mädchen, das Maria genannt wird, von Zahnärzten untersucht und die Mediziner stellten fest, dass das Kind älter ist.

Wahrscheinlich ist Maria fünf oder sechs Jahre alt. In welchem Alter Maria entführt wurde, ist immer noch nicht klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Griechenland, Alter, Entführung, Roma
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte