21.10.13 15:32 Uhr
 252
 

Mann will von Chemnitz nach Dresden und zurück rennen

Der 30-jährige Sebastian Schliwa aus Chemnitz will an einem Tag von Chemnitz nach Dresden rennen, eine Strecke von immerhin 74,03 Kilometer. Dabei orientiert er sich nur mit seinem GPS-Gerät, wenn er über Felder und durch Wälder entlang der B173 läuft.

"Ich treibe schon seit 22 Jahren Sport, war früher Hochspringer. Für mich ist beim Laufen nicht die Zeit wichtig, sondern wo ich hin laufe, was ich sehe", so Schliwa, der ursprünglich aus Meißen stammt.

Ein paar Tage später will er die Strecke dann zurück rennen, also wieder nach Chemnitz. Dieser Lauf ist aber dann auch einem guten Zweck gewidmet, denn damit will der 30-Jährige für Spenden für die Sächsische Krebsgesellschaft werben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Dresden, Spende, zurück, Chemnitz, Lauf
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit diesem Trick kann man Hotline-Warteschleifen überspringen
Mallorca: Blauhai versetzt Badegäste in Panik
Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 15:41 Uhr von BlackMamba61
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.10.2013 15:47 Uhr von opheltes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich, laufen finde ich zu extrem. Mit Zelt und Rucksack waere das cooler.

Aber laufen? um gottes willen:>
Kommentar ansehen
21.10.2013 16:06 Uhr von Kamimaze
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@BlackMamba61

> "Dresden&Chemnitz - Öde&Langweilig... "

Tja, wenn man selbst aus Castrop-Rauxel kommt, kann man sich so ein Urteil schon erlauben...
Kommentar ansehen
21.10.2013 16:13 Uhr von BlackMamba61
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
1. Stimmt nicht..
2. Würde es immer noch besser sein als Öde&Langweilig
Kommentar ansehen
21.10.2013 17:21 Uhr von nachtstein_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mamba
Das einzig wahre ist nur dein Wichskeller oder?
Kommentar ansehen
22.10.2013 20:25 Uhr von Bierpumpe1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal ob nun von Chemnitz nach Dresden oder von Hanau nach Mainz etc. Das ist eine beachtliche sportliche Leistung die durchaus Anerkennung verdient.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?