21.10.13 15:29 Uhr
 176
 

Datum steht endlich fest - "Stromberg"-Film im Februar in den Kinos

Darauf haben alle "Stromberg"-Fans lange warten müssen: Zwei Jahre nach dem Ende der Serie kommt am 20.02.2014 endlich der Film in die deutschen Kinos. Das Projekt wurde teilweise durch Crowdfunding realisiert. Im Dezember 2011 konnte so über eine Million Euro eingesammelt werden.

Im Zentrum der Geschichte steht ein Betriebsausflug anlässlich des Firmenjubiläums. Auf diesem Ausflug erfährt Stromberg, dass seine Filiale geschlossen werden soll. Eine persönliche Rettung besteht nur im Wechsel in die Zentrale. Zum Duell kommt es dann mit "Ernie", der denselben Plan verfolgt.

Im Film tauchen neben Stromberg und "Ernie" auch alle anderen bekannten Belegschaftsmitglieder auf, die man aus der Serie kannte. Auch das Drehbuch, die Regie und die Produktion stammen von den Serienproduzenten Ralf Husmann und Arne Feldhusen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ghostinside
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Februar, Datum, Stromberg
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 15:36 Uhr von Pilzsammler
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Yes!!!!!!
Kommentar ansehen
21.10.2013 16:05 Uhr von Knoffhoff
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich freue mich drauf.
Suptiler Hintergrundwitz gepaart mit hirnrissigen Geschehnissen - einfach geil -
Kommentar ansehen
21.10.2013 16:17 Uhr von Hugh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar Stromberg-Fan der ersten Stunde und konnte alle wesentlichen Zitate vorwärts-rückwärts runterbeten ("Ist bei Ernie jetzt komplett der Dachstuhl ausgebrannt?"), hatte in jeder Lebenslage den passenden Spruch auf den Lippen ("Jetzt fahr´ doch, du Spacko") aber meine Befürchtung ist, dass der Film ein peinlicher Flop wird. Ich fürchte, dass man ins Absurde abgleiten muss, um aus einer solchen Serie einen Film aufblähen zu wollen.

Auch, wenn ich mir damit keine Freunde mache, muss ich zudem sagen, dass nach meinem Geschmack das Niveau von Stromberg bereits als Serie sehr schnell in den Keller ging.
Nach der genialen ersten Staffel, die mit Herrn Turculu und Frau (Tu)Berkel nahezu dokumentarisch real wirkte, war das Pulver doch schnell verschossen. Klar: Die folgenden Staffeln hatten teilweise immer noch teils sehr gute Folgen, bei denen ich Tränen gelacht habe ("Wollen wir miteinander spielen? - Nääh, komm"). Aber im Wesentlichen setzte doch eine inhaltliche Abflachung ein. Die subtile Stärke kam einfach nicht mehr rüber, es wurde immer dicker aufgetragen, bis hin zum Absurden. Stromberg entwickelte sich vom leicht unterbelichteten subtilen Intriganten zum "Dirty Bernd" - die verschossene Munition wurde immer gröber, die Geschichten waren immer mehr an den Haaren herbeigezogen (die Beispiele dafür sind vielfältig - Beispiel: Die Versetzung ins Archiv oder nach Finsdorf). Das ist für mich eine rein quantitative Entwicklung gewesen. Vielleicht ist irgendwann einfach auch jedes Thema erzählt gewesen. Ich finde, dass die Serie allerspätestens ab der vierten Staffel nur noch ein Schatten ihrer selbst war. Man hätte aufhören sollen, als es am besten war.
Auch andere Meilensteine der deutschen Fernsehunterhaltung haben es vorgemacht, wie sehr eine unglaublich geniale Serie in den Keller geht, sobald der Bogen überspannt ist. "Ein Herz und eine Seele" ist dafür ein Paradebeispiel. Nachdem die Kernbesetzung aufgelöst war, wandelte sich die Serie vom Geniestreich zum Fremdschäm-Objekt.
Kommentar ansehen
22.10.2013 17:24 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso wird hierbei ´endlich´ verwendet.
Kommentar ansehen
22.10.2013 17:31 Uhr von Nick44
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hugh: Du sprichst mir aus der Seele! Für diesen Kommentar ein fettes Plus!

[ nachträglich editiert von Nick44 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?