21.10.13 15:18 Uhr
 297
 

Schauspielerin Nicollette Sheridan: Klage gegen Sender ABC wurde abgewiesen

Die ehemalige "Desperate Housewives"-Darstellerin Nicollette Sheridan versucht bereits seit Jahren, gegen den Sender ABC und die Produzenten von "Desperate Housewives" gerichtlich vorzugehen - bislang jedoch ohne Erfolg.

Sie wirft den Verantwortlichen der Sendung vor, ihre Rolle in der beliebten TV-Serie nur wegen eines Zwischenfalls am Set, über den sie sich dann beschwert hatte, gestrichen zu haben. Marc Cherry, der Erfinder von "Desperate Housewives", soll Nicollette gegenüber handgreiflich geworden sein.

In diesem Jahr hatte Nicollette dann erneut einen Versuch gewagt und ging vor Gericht. Für die unrechtmäßige Kündigung forderte sie von ABC sechs Millionen Dollar. Doch auch diesmal wies der zuständige Richter die Klage zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Anni76
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Sender, Desperate Housewives, ABC, Nicollette Sheridan
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2013 17:46 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie hat doch eh niemals ganz dazugehört. Was soll also dieses dumme Theater.
Kommentar ansehen
20.09.2014 22:59 Uhr von Shifter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was das soll? es zeigt wie es dort zugeht, der sender hats ja auch geschafft alle anderen einzuschüchtern und zeugen umzudrehen. das alleine sagt doch alles

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?