21.10.13 14:03 Uhr
 87
 

Belgrad: Titos Witwe Jovanka Broz (88) gestorben

Die Frau, die für fast drei Jahrzehnten die First Lady vom ehemaligen Jugoslawien war, ist am gestrigen Sonntag in Belgrad gestorben. Titos Witwe Jovanka Broz starb im Alter von 88 Jahren an Herzversagen.

Jovanka Broz schloss sich im Zweiten Weltkrieg dem Partisanenführer Josip Broz Tito an, der später Präsident werden sollte. Später wurde sie seine Privatsekretärin und anschließend seine dritte Ehefrau.

Als der einstige Kommunistenführer Tito 1980 starb, wurde Jovanka Broz unter Hausarrest gestellt. Dort lebte sie fast drei Jahrzehnte in völliger Isolation und gab nur selten Interviews. Ihr letzte Wille ist es, neben ihren Mann im "Haus der Blumen" in Belgrad beerdigt zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Witwe, Belgrad, Jugoslawien
Quelle: www.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 17:13 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titos 3 Ehefrau war 33 Jahre juenger als er. Tito ist 1980 im Altervon 88 Jahren gestorben. Und die jetzt verstorbene Witwe wollte genau so alt werden. Toll gemacht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?