21.10.13 13:22 Uhr
 243
 

Ranking: Keine deutschen Städte unter den Lieblingsmetropolen der Amerikaner

Immerhin 1,3 Millionen Amerikaner beteiligten sich an der Umfrage des "Reader´s Choice Awards", bei dem die Lieblingsstädte der USA-Bewohner ermittelt wurden.

In dem Ranking findet sich keine einzige deutsche Stadt wieder, auf Platz eins findet sich San Miguel de Allende in Mexiko wieder.

Städte, die die Amerikaner schön finden, sind unter anderem Budapest, Salzburg, Wien, Rom, Brügge, Vancouver, Kapstadt, Krakau, Prag, Paris, Venedig und Barcelona.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stadt, Amerikaner, Tourismus, Ranking
Quelle: www.huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 13:44 Uhr von Wompatz
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Also München oder Dresden hätten schon ein Platz in dem Ranking verdient....
Kommentar ansehen
21.10.2013 14:15 Uhr von TausendUnd2
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Also architektonisch kann sich nun wirklich keine deutsche Großstadt mit dem prachtvollen Historismus z.B. Wiens messen.
Die wurden in den 50er Jahren rein funktionalistisch aus dem Boden gestampft und sind wirklich keine Augenweide.
Kommentar ansehen
21.10.2013 14:30 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich mit leben.
Kommentar ansehen
21.10.2013 15:16 Uhr von BlackMamba61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
achh die us-guys wissen doch nur wenn überhaupt wo Kanada&Mexiko liegt...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?