21.10.13 13:22 Uhr
 241
 

Ranking: Keine deutschen Städte unter den Lieblingsmetropolen der Amerikaner

Immerhin 1,3 Millionen Amerikaner beteiligten sich an der Umfrage des "Reader´s Choice Awards", bei dem die Lieblingsstädte der USA-Bewohner ermittelt wurden.

In dem Ranking findet sich keine einzige deutsche Stadt wieder, auf Platz eins findet sich San Miguel de Allende in Mexiko wieder.

Städte, die die Amerikaner schön finden, sind unter anderem Budapest, Salzburg, Wien, Rom, Brügge, Vancouver, Kapstadt, Krakau, Prag, Paris, Venedig und Barcelona.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stadt, Amerikaner, Tourismus, Ranking
Quelle: www.huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan
Gelsenkirchen: Luchs bricht über zugefrorenen Wassergraben aus Zoo aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 13:44 Uhr von Wompatz
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Also München oder Dresden hätten schon ein Platz in dem Ranking verdient....
Kommentar ansehen