21.10.13 09:37 Uhr
 908
 

Automatischer iOS-7-Download: Apple-Chef Tim Cook wurde nun deswegen verklagt

Ein Nutzer von Apple-Geräten, wie das iPhone, hat jetzt den Apple-Chef Tim Cook vor einem Gericht in Kalifornien verklagt.

Grund ist der automatische Download von iOS7 auf seine Geräte mit iOS6. Der Kläger will, dass das neue Betriebssystem wieder entfernt wird.

Das Update auf iOS7 wird automatisch und ohne Erlaubnis-Nachfrage auf Geräten mit iOS6 geladen, sobald diese in ein WLAN-Netz eingebunden sind. Erst bei der Installation wird der Nutzer gefragt. Ein GByte Speicher wird von den iOS7-Setup-Daten belegt und auch nicht wieder freigegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Apple, Klage, iOS, Tim Cook, iOS 7
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der faktenblinde Apple-Chef Tim Cook - Drei Gründe für Heuchelei
Sportfirma Nike erklärt Apple-Chef Tim Cook zum "Lead Independent Director"
Apple-Chef Tim Cook entdeckt iPhone auf 346 Jahre altem Ölgemälde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 11:03 Uhr von EynMarc
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.10.2013 11:05 Uhr von Fireproof999
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@EynMarc

z.B. ist an iOS7 schlimm, dass es auf dem iPhone 4 (ohne S) Ruckelt wie sau.
Kommentar ansehen
21.10.2013 11:15 Uhr von Sparrrow
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Also ich hab das nicht gehabt von 6 auf 7, ich musste selber auf nach Update suchen drücken hab es aber sofort gemacht weil ich das neue iOS7 extrem mag und auf dem 4er hat es bei mir auch keine Probleme, Mittlerweile gehört das 4er der Freundin von meinem Bruder aber die hat auch keine ruckler oder so.
Kommentar ansehen
21.10.2013 11:36 Uhr von EynMarc
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Fireproof999
Tja ich glaube nicht das es so bleibt beim Ruckeln beim nächsten Update sicher schon erledigt.;-)
Sind ja auch andere leute wo das merken udn das dn apple schreiben übersenden, in Bugliste eintragen.

[ nachträglich editiert von EynMarc ]
Kommentar ansehen
21.10.2013 11:52 Uhr von Fireproof999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das is wie iOS6 auf dem iPhone3GS, irgendwann ist halt die Hardware am limit. Ist ja schön von Apple, dass Sie alte Geräte solange mit Updates beliefern aber da sollten Sie sich manchmal fragen ob Sie nicht der Performance wegen mal ein modell früher mit den Updates aufhören.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der faktenblinde Apple-Chef Tim Cook - Drei Gründe für Heuchelei
Sportfirma Nike erklärt Apple-Chef Tim Cook zum "Lead Independent Director"
Apple-Chef Tim Cook entdeckt iPhone auf 346 Jahre altem Ölgemälde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?