21.10.13 09:31 Uhr
 477
 

Fußball: Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach jagen Ron-Robert Zieler

Ron-Robert Zieler wird Hannover 96 vermutlich nach der aktuellen Saison verlassen. Für festgeschriebene sieben Millionen Euro darf der Nationalspieler die Niedersachsen verlassen. Neben Interessenten aus dem Ausland (ShortNews berichtete) sind nun auch Bundesligaklubs an Zieler dran.

So steht Zieler sowohl bei Borussia Mönchengladbach als auch beim FC Schalke 04 auf dem Zettel. Während Gladbachs Marc-André Ter Stegen zum FC Barcelona abzuwandern droht, deutet sich in Gelsenkirchen der Abschied von Timo Hildebrand an, dessen Vertrag vermutlich nicht verlängert werden soll.

"Ich bin sicher, dass sich andere Klubs für ihn interessieren. Und wenn ein Angebot kommt, soll Ron auch darüber nachdenken", sagte 96-Sportdirektor Dirk Dufner der "Bild".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Interesse, Borussia Mönchengladbach, Schalke 04, Ron-Robert Zieler
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 11:21 Uhr von Kootebruch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr schade für hannover, da er in den meisten spielen ir bester mann war ;)..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?