21.10.13 09:28 Uhr
 373
 

Halle: Junger Häftling floh aus Liebe aus dem Gefängnis

Weil er öfters mal ohne Fahrschein gefahren ist und anschließend vom Gericht verhängte Auflagen nicht erfüllt hat, musste der 19-jährige Oleg S. eine Haftstrafe in der Jugendarrestanstalt am Kirchtor in Halle (Saale) absitzen. Er hatte auch seine Strafe fast abgesessen.

Doch die Sehnsucht nach seiner Freundin (18) war offenbar zu groß. Zusammen mit dem 21-jährigen Mitgefangenen Andrej J. floh er deshalb aus dem Knast. Oleg S. ist Diabetiker, er täuschte daher einen Anfall vor. Als ein Wärter kam, schlugen ihn die beiden jungen Männer zusammen.

Sie raubten ihm auch den Knastschlüssel, der Weg in die Freiheit war nun offen. Doch bereits nach vier Stunden wurde Oleg S. in der Wohnung der Freundin aufgefunden und zurück ins Gefängnis gebracht. "Er hat mich vermisst, wollte mich unbedingt sehen", so seine Freundin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Liebe, Häftling, Halle, Ausbruch
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 10:04 Uhr von Bono Vox
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Bis auf das hier:

"Als ein Wärter kam, schlugen ihn die beiden jungen Männer zusammen."

Eigentlich recht lustig
Kommentar ansehen
21.10.2013 10:06 Uhr von brycer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann ich nur sagen: Schön blöd ist auch blöd.
Wenn man natürlich nur von Wand bis Tapete denken kann... ;-P
Hätte er gewartet bis er seine Haftstrafe abgesessen hat, dann könnte er danach viel entspannter mit seiner Freundin zusammen sein.
Vor allem, nach der Flucht und der damit verbundenen Körperverletzung muss er jetzt eben noch länger warten. Ob seine Freundin aber so lange warten will oder ob sie sich währenddessen nicht anderweitig umschaut - das wissen nur die Götter.

Es steht zwar nirgendwo, aber ich schätze mal wegen dem Schwarzfahren und den nicht erfüllten Auflagen wird die Strafe vorher nicht so lange gewesen sein. Aber da hat er ja jetzt länger Zeit darüber nach zu denken.
Kommentar ansehen
21.10.2013 10:26 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@brycer:

> "Hätte er gewartet bis er seine Haftstrafe abgesessen hat, dann könnte er danach viel entspannter mit seiner Freundin zusammen sein."

Mein Gott, weißt du denn, wie groß sein Samenstau gewesen ist...??? ;)
Kommentar ansehen
21.10.2013 10:37 Uhr von brycer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, der wird jetzt wohl noch viel größer werden. ;-P
Auch wenn manche ganz einfach schwanzgesteuert sind ist das für sie noch lange keine Entschuldigung.

"Mein bester Freund Willy hatte mir das befohlen." ;-D

[ nachträglich editiert von brycer ]
Kommentar ansehen
21.10.2013 10:51 Uhr von EynMarc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt sicher Verteil Porno Hefte in der Anstalt.^^
Ich frage mich auch wiso kommen da nicht immer 2 Wärter, wie es auch immer 2 Polizisten sein müssen wenn sie gerufen werden.

Die Gefängnis Aufsicht hat sicher Zufiel, Dieser Äusserst Realistischen "Hinter Gitter" Serie, geschaut und das Gefängnis nach der Serie Ausgerichtet den kann es ja nicht Klappen. ^^

[ nachträglich editiert von EynMarc ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?