21.10.13 07:51 Uhr
 2.498
 

England: Über West-Yorkshire wurde ein UFO abgelichtet - es schwebte über der Stadt

In West-Yorkshire gelang einem Mann jetzt durch Zufall ein ungewöhnliches Foto.

Darauf ist ein UFO zu sehen, welches über der Stadt schwebt. Der Mann ist sich sicher, dass es kein Flugzeug oder ein Vogel war.

Die Aufnahme selbst entstand durch Zufall. Der Mann hatte einen Freund aus London zu Besuch und wollte ihm die Landschaft zeigen, als er das UFO am Himmel entdeckte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, England, UFO, Yorkshire
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2013 08:17 Uhr von STN
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Alles scharf im Bild, nur das UFO nicht... auch hat dieses UFO mal wieder keiner der Bewohner der Stadt gesehen :D
Kommentar ansehen
21.10.2013 08:33 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
lol, offensichtlicher geht ein fake ja wohl kaum mehr. die gegend um das ufo herum ist scharf, aber das ufo selbst ist verschwommen. das foto wirkt damit schon fast wie eine parodie auf die tatsache, dass ufos immer verschwommen sind. in dem falle selbst dann, wenn der rest des bildes scharf ist. :-P

trotzdem: minus für autor, news und quelle.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
21.10.2013 09:10 Uhr von WasZumGeier
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das machen die Aliens doch mit Absicht. Ihre Ufos haben bestimmt eine spezielle Schicht, die man mit blossem Auge nicht sehen kann, und die dafür sorgt, dass sie auf Fotos unscharf sind! Daraufhin denken wieder alle "Schon wieder unscharf? War ja klar! Fake!" und genau darauf legen es die Aliens an! Brilliant! Einfach brilliant!
Kommentar ansehen
21.10.2013 09:24 Uhr von jetjones
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ernsthaft?!
Kommentar ansehen
21.10.2013 09:32 Uhr von tom_bola
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle seh ich vier Vögel. Einen mit noch einem unterm Pony und zwei, die durchs Bild fliegen.

@Kraschels Katze

Der letzte Absatz ist falsch und steht auch so nicht in der Quelle. Der Vogel hat den Vogel, sorry, das UFO erst auf dem Foto entdeckt.
Das Minus hast Du Dir somit redlich verdient. Lern englisch oder lass solche Quellen denen, die es können.
Kommentar ansehen
21.10.2013 09:39 Uhr von Maedy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schnell mal nach dem Doktor rufen...
Kommentar ansehen
21.10.2013 11:18 Uhr von architeutes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ob Ausserirdische perversen Sex haben ,nehmen sie gerne Drogen ,was isst so ein Alien am liebsten ??
Auf den ewigen Scheiiß Fotos sieht man nie was gescheites.
Kommentar ansehen
21.10.2013 12:14 Uhr von Thomas-27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja. Hätte der Kerl mal die Autoscheibe geputzt bevor er das Foto gemacht hat...
Wer fährt eigentlich durch die Gegend und macht aus dem Auto heraus Fotos von der Nachbarschaft für einen Freund?
Mich wundert es nicht, dass er schon vorher UFO-Fan war. Wie glaubt er, müsste denn ein verschwommer Vogel auf einem Foto aussehen?

Die Tatsache, dass er den schwarzen Punkt erst auf den Fotos entdeckt hat, hätte in die News gehört. Das macht die Geschichte nicht glaubwürdiger.
Kommentar ansehen
21.10.2013 12:46 Uhr von boneym
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
-Captain!! Unser UFO wurde schon wieder von einigen Menschen entdeckt. Sollen wir den optischen Unschärfemagneten einschalten?
-Na klar! Lasst sie nur weiter Fotos machen, solang alle Aufnahmen von uns ausgerechnet dann verwackelt sind, sobald jemand behauptet, er habe uns fotographiert, glaubt ihm eh das keiner!
-Hahaha, aye aye Captain!
Kommentar ansehen
21.10.2013 13:10 Uhr von ms1889
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was daran wissenschaftlich ist, erschließt sich mir nicht!
der autor muß sehr unterbelichtet sein, wenn er diesen schmarn glaubt. diese ufo anhänger sind wie scientologen...einfach nur dämlich.
Kommentar ansehen
21.10.2013 19:34 Uhr von Leeson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas kann man ganz einfach machen.
Man nimmt ein Video auf und filmt ein paar Vögel.
Danach sucht man sich das beste Einzelbild aus dem Video und schon hat man sein angebliches Raumschiff ausserirdischer Herkunft.

Da sich dieser Vogel bewegt, ist er natürlich unscharf.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?