20.10.13 17:53 Uhr
 37
 

Fußball/Bundesliga: Remis zwischen dem Hamburger SV und dem VfB Stuttgart

Der Hamburger SV und der VfB Stuttgart trennten sich am 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga in einem torreichen Spiel 3:3.

Vor 52.000 Zuschauern konnten die Gäste aus Stuttgart eine dreimalige Führung nicht nutzen. Die schnelle Führung durch Alexandru Maxim glich Pierre-Michel Lasogga aus, ehe noch vor der Pause Christian Gentner den VfB erneut in Führung brachte.

Nach der Pause erzielte Hamburgs Maximilian Beister den Ausgleich, ehe sein Mitspieler Johan Djourou mit einem Eigentor die Gäste ein drittes Mal in Führung brachte. Rafael van der Vaart traf zum 3:3 und wurde in der Schlussphase Opfer einer Tätlichkeit von Antonio Rüdiger, der die Rote Karte sah.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, 1. Bundesliga, VfB Stuttgart, Remis, Unentschieden
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson
Fußball/Hamburger SV: Rekord-Ablösesumme für Filip Kostic kein Problem

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2013 17:53 Uhr von urxl
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Der HSV ist vermutlich gut genug um nicht abzusteigen, aber das mit dem Europapokal wird mit der Abwehr nix.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson
Fußball/Hamburger SV: Rekord-Ablösesumme für Filip Kostic kein Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?