20.10.13 17:02 Uhr
 160
 

Türkis-Zwerggecko vom Aussterben bedroht

Der Türkis-Zwerggecko ist vom Aussterben bedroht. Das liegt daran, dass Tierhändler aus Tansania die Tiere an europäische Terrarienbesitzer verkaufen.

Die Tiere fallen besonders durch ihre türkise Farbe in den Terrarien auf. Deswegen sind sie so begehrt.

Seit 2012 befindet sich der Türkis-Zwerggecko auf der Roten Liste der Weltnaturschutzunion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Verkauf, Aussterben, Tansania, Gecko, Rote Liste
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien von Unesco wegen Hochhaus auf Rote Liste gesetzt
Rote Liste: Zahl der gefährdeten Tier- und Pflanzenarten steigt
Das auf der roten Liste stehende "Schwertblättrige Waldvögelein" wächst in Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien von Unesco wegen Hochhaus auf Rote Liste gesetzt
Rote Liste: Zahl der gefährdeten Tier- und Pflanzenarten steigt
Das auf der roten Liste stehende "Schwertblättrige Waldvögelein" wächst in Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?