20.10.13 15:55 Uhr
 35
 

Fußball/2. Liga: Fürth und Kaiserslautern lassen Federn - Düsseldorf punktet

Der SpVgg Greuther Fürth hat mit einer 2:4-Heimniederlage gegen den FC St. Pauli die Führung in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst (ShortNews berichtete).

Auch der 1. FC Kaiserslautern ließ Federn. Im Südwest-Derby gegen den Karlsruher SC gab es auf dem Betzenberg nur ein 2:2-Unentschieden.

Fortuna Düsseldorf konnte nach dem schlechten Saisonstart weiter punkten. Die Fortuna gewann beim FC Ingolstadt mit 2:1 und ist nun seit fünf Spielen ungeschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, Fortuna Düsseldorf, FC St. Pauli, 1. FC Kaiserslautern, SpVgg Greuther Fürth, Karlsruher SC, FC Ingolstadt
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht