20.10.13 15:48 Uhr
 24
 

Fußball/2. Liga: SgVgg Greuther Fürth unterliegt dem FC St. Pauli

Nach der 1:2-Niederlage in Düsseldorf konnte Bundesligaabsteiger SpVgg Greuther Fürth auch das heutige Heimspiel nicht gewinnen. Die Franken verloren gegen den FC St. Pauli vor eigenem Publikum verdient mit 2:4.

Trotz optischer Überlegenheit der Gastgeber hatten die Kiez-Kicker die ersten Möglichkeiten und gingen auch durch Sebastian Maier in Führung, doch nach einem schlimmen Fehler von Markus Thorandt erzielte Stefan Fürstner den Ausgleich für Fürth.

Der zur Halbzeit eingewechselte Kevin Schindler brachte St. Pauli dann aber mit zwei Treffern mit 3:1 in Führung. In der nachfolgenden Drangperiode der Gastgeber traf nur Florian Trinks. In der Nachspielzeit flog Fürstner nach einem Foul vom Platz, ehe Fin Bartels das 4:2 für die Hamburger erzielte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, FC St. Pauli, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2013 15:48 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein sehr hochklassiges Zweitligaspiel mit vielen Chancen, hoher Spannung, extrem unterhaltsam, so macht die 2. Liga Spaß.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?