20.10.13 15:22 Uhr
 158
 

Breakdance: Fusion MC gewinnen "Battle of the Year 2013"

Das "Battle of the Year" ist die wichtigste Breakdance-Veranstaltung des Jahres und stellt die inoffizielle Weltmeisterschaft im "B-Boying" dar.

Bei diesem großen Event gewann die südkoreanische Breakdance-Crew "Fusion MC" in einem spannenden Finale gegen die "Ruggeds" aus den Niederlanden.

Als die Show vor rund 23 Jahren startete, kamen lediglich 500 Zuschauer. Mittlerweile erfreut sich die Show immer größerer Beliebtheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nidan
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinner, Braunschweig, Battle, Breakdancing
Quelle: bboy-style.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2013 15:47 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"B-Boying"

ist das was unanständiges?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?