20.10.13 15:22 Uhr
 159
 

Breakdance: Fusion MC gewinnen "Battle of the Year 2013"

Das "Battle of the Year" ist die wichtigste Breakdance-Veranstaltung des Jahres und stellt die inoffizielle Weltmeisterschaft im "B-Boying" dar.

Bei diesem großen Event gewann die südkoreanische Breakdance-Crew "Fusion MC" in einem spannenden Finale gegen die "Ruggeds" aus den Niederlanden.

Als die Show vor rund 23 Jahren startete, kamen lediglich 500 Zuschauer. Mittlerweile erfreut sich die Show immer größerer Beliebtheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nidan
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinner, Braunschweig, Battle, Breakdancing
Quelle: bboy-style.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag
USA: Ivanka Trump vermehrt Vorbild für Schönheitsoperationen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2013 15:47 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"B-Boying"

ist das was unanständiges?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?