20.10.13 14:46 Uhr
 267
 

Fußball: Thomas Müller bestätigt Barcelona-Besuch vom Donnerstag

Spielerberater François Gallardo hatte im spanischen Fernsehen verkündet, dass Thomas Müller vom FC Bayern München in Barcelona gewesen sei, um mit Verantwortlichen des FC Barcelona über einen möglichen Wechsel zu sprechen.

Thomas Müller hat nun bestätigt, dass er in Barcelona gewesen sei. "Mit Transfergesprächen hatte das nichts zu tun. Es ist eine sehr schöne Stadt und ich war zum Abendessen dort", so Müller.

Sein Vertrag in München gelte bis 2017, so Müller weiter. Der FC Bayern München sei sein Zuhause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Besuch, Barcelona, Thomas Müller
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2013 15:02 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
pep wird müller nicht weglassen und die bayern sind nicht auf eine ablöse angewiesen

--> not gonna happen
Kommentar ansehen
23.10.2013 17:49 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also mal ohne spaß, ich mag den müller, aber ist es nicht doch ein wenig dekadent nur zum abendessen mal eben nach barcelona zu fahren/fliegen???

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?