20.10.13 11:14 Uhr
 9.585
 

ProSieben-Show "Duell um die Welt": Jokos Lippen wurden ohne Betäubung zugenäht

Die jetzt ausgestrahlte ProSieben-Show "Duell um die Welt" lässt langsam die Frage aufkommen, ob dies noch Unterhaltung ist.

Klaas Heufer-Umlauf verlangte von seinem Kollegen Joko Winterscheidt, dass er sich die Lippen zunähen lässt. Joko Winterscheidt antwortete zunächst darauf mit einem: "Dir hat doch einer ins Hirn geschissen."

Doch er setzte die Forderung dann doch in die Tat um. Mit sechs Stichen ließ er seinen Mund zunähen. Dies geschah ohne Betäubung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ProSieben, Lippen, Betäubung, Klaas Heufer-Umlauf, Joko Winterscheidt, Duell um die Welt
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2013 11:21 Uhr von killozap
 
+61 | -21
 
ANZEIGEN
Wen interessiert den dieser Mist?
Kommentar ansehen
20.10.2013 11:23 Uhr von bpd_oliver
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
Es wurde aber auch erklärt, warum Joko auf die Betäubung verzichtet hat, und das hätte der Express in seinem Artikel auch noch erwähnen können. Er hätte insgesamt sechs Betäubungsspritzen bekommen, dieser Vorgang wäre schmerzhafter gewesen als die ganze Sache einfach ohne Betäubung durchzuziehen.
Kommentar ansehen
20.10.2013 11:25 Uhr von blade31
 
+51 | -5
 
ANZEIGEN
die beiden fügen sich immer gegenseitig Schmerz zu und die Zuschauer finden es geil und lachen sich einen ab...

man könnte wieder Gladiatoren Kämpfe veranstalten und die Leute würden es sich anschauen und den Daumen nach unten senken
Kommentar ansehen
20.10.2013 11:37 Uhr von Rychveldir
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
So ist es nunmal. Menschen sind von Schmerzen und Leid fasziniert. Deswegen kommen sie auch in fast allen Filmen und Geschichten vor. Und deswegen funktioniert auch so eine Show. Ist das so etwas wie Elton vs. Simon?
Kommentar ansehen
20.10.2013 12:27 Uhr von Crawlerbot
 
+14 | -15
 
ANZEIGEN
@blade31

Die machen es aber Freiwillig und werden dafür Bezahlt.

Gladiatoren waren Sklaven.

Keine hat es geschaut, aber die Einschaltquoten waren super.

@aberaber

Habe es geschaut, ist genau das richtige fernsehen für Abends.

[ nachträglich editiert von Crawlerbot ]
Kommentar ansehen
20.10.2013 13:11 Uhr von maximus76
 
+11 | -18
 
ANZEIGEN
assi tv präsentiert heute: ne assi sendung von assis für assis.
Kommentar ansehen
20.10.2013 14:22 Uhr von peerat
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@max

warum denn ne Sendung von Assistenten für Assistenten?
Kommentar ansehen
20.10.2013 14:40 Uhr von Crazyhound
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.10.2013 14:56 Uhr von oldtime
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Also ich habs gesehen und fands nicht schlecht. Klar ist das Schwachsinn, aber ich muss gestehen, ich hätt nicht die hälfte von dem gemacht/durchgehalten von dem was die da machen.

Und kommt schon, auf die Idee sich zu verkleiden, Gummiohren anzukleben und dann einen Ring in einen aktiven Vulkan zu schmeissen muss man erstmal kommen.

Aber klar, es muss immer Anspruchsvoll sein. Ich frag mich was die die hier meckern im TV gucken. Wär toll wenn mal einer schreiben würde, was er für hochwertigen, intellektuellen und unterhaltsamen TV Genuss hält.
Kommentar ansehen
20.10.2013 14:59 Uhr von Schlauschnacker
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist krank!
Kommentar ansehen
20.10.2013 15:05 Uhr von langsamreichts
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
im großen und ganzen nur n abklatsch von elton und simon..
hat der eine nich sogar angefangen zu singen?
erbärmlich das jeder denkt er muss gleich singen..
Kommentar ansehen
20.10.2013 15:21 Uhr von deus.ex.machina
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre das mit Sekundenkleber nicht viel einfacher gewesen?
Kommentar ansehen
20.10.2013 15:21 Uhr von Rychveldir
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wäre mal Interessant, wieviele hier jetzt schimpfen und früher Fist of Zen geschaut haben...
Kommentar ansehen
20.10.2013 15:27 Uhr von Yukan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Langsamreichts

Und Elton vs. Simon ist nur nen abklatsch der amerikanischen Version von Kenny vs Spenny.
Und ned nur nen abklatsch, sondern mehr oder weniger gekauft/geklaut - selbst das intro ist identisch.

Jedenfalls.. wers mag, warum nicht.
Jeder hat so seine Dinge.
Ist wie mit einem Lied oder einer Band, die man mag und mit dem Satz einleitet "Ich weiss, aber.."
Kommentar ansehen
20.10.2013 15:29 Uhr von maximus76
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@ peerat: assi tv hat nix mit assistenten zu tun, assi tv ist für leute, die die glotze einschalten und sich jeden assozialen dreck und müll reinziehn, frei nach dem motto: hauptsache die glotze läuft - egal welche gequirlte scheisse ich mir da reinziehe...

@Crazyhound: zur gez wird niemand gezwungen, ich z.b. hab noch nie geld dahin verschwendet...
Kommentar ansehen
20.10.2013 15:43 Uhr von derstraubinger
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ab hier wird ist die Grenze der Unterhaltung erreicht und was darüber hinaus geht, hat schon was von psychopathischen Zügen!
Kommentar ansehen
20.10.2013 16:03 Uhr von Borgir
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Unterhaltung um jeden Preis ist keine Unterhaltung.
Kommentar ansehen
20.10.2013 18:06 Uhr von moegojo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist mir leider viel zu gekünstelt. fand elton vs. simon authentischer auch wenn es nur eine nachmache von kenny vs. spenny war, hat des doch zumindest noch unterhalten. aber sone inszenierte show ist fast schon lächerlich.. habe auch nur die wiederholung in der nacht teilweise gesehen..
Kommentar ansehen
20.10.2013 19:28 Uhr von Opfergott
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
finde die sendung total doof weil es so total geplant rüberkommt
Kommentar ansehen
20.10.2013 20:05 Uhr von Xanoskar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FÜr die Relevante Marktgruppe war die Sendung im Rahmen dessen was Prosieben immer einstreicht guter oberer Durchschnitt. DIe Sendung hat gelifert was erwartet wurde ich wurde unterhalten. Schmerz und Leid gabs eher weniger, wenn man davon absieht das er sich die Lippen hat zunähen lassen... ja und ? das waren 6 Stiche... Regt irh euch auf wenn Jemand sich Piercen lässt? Also ned sabbeln. Ihr die Hier, auf dieser arg niveaulosen Seite euch rumtreibt und behautptet ihr würdet sowas nicht schauen seit Heuchler. Denn entweder schaut ihr 0 Fernsehen und streamt euch die Welt zurecht wie sie euch gefällt oder aber ihr lügt. Denn wer so Medialinteressiert ist schaut auch fern und sorry weder ARTE noch ARD werden bei euch laufen.

Back zur Sendung abschließend. War gut, war unterhaltend und das ist Sinn von Unterhaltungssendungen.
Kommentar ansehen
20.10.2013 20:41 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lol, wieder die Möchtegernbesserwisser hier, die meinen, TV sollte nur bilden und nichts zum Entspannen (Geist abschalten und Seele baumeln lassen) bieten... Gleichzeitig Assi mit Asi verwechseln...
Kommentar ansehen
20.10.2013 21:05 Uhr von 1199Panigale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle neue "Medienwelt".....
Und wir alle wundern uns warum das ganze soziale miteinander und ein normales Verhalten gegeneinander an den Arsch geht ?
Nach so einer Aktion müsste man diesen Leuten die Fäden aus dem Maul entfernen und denen damit Ihren Arsch zunähen !!!!
Die Welt tickt doch nicht mehr richtig !!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
20.10.2013 21:33 Uhr von c0rE
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ maximus76

"Assi" ist die Abkürzung für Assistent.
Das was du meinst heißt "Asi" und kommt von Asozial.
Kommentar ansehen
20.10.2013 22:46 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Jack Ass hat sich jemand mal den Arsch zu Piercen lassen.

Ist jetzt wohl der Versuch Jack Ass nachzueifern.....

Wem es gefällt...
Kommentar ansehen
21.10.2013 07:29 Uhr von BeatDaddy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die zwei sind wirklich nicht mehr ganz sauber im Oberstübchen. Die nerven inzwischen genau so, wie z.B. Pocher & Elton. Lassen sich über RTL aus und machen genau den selben Chaissdreck!

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?