19.10.13 18:54 Uhr
 119
 

Simone Peter ist die neue Chefin der Grünen

Simone Peter (47 Jahre) ist die neue Parteivorsitzende der Grünen.

Die ehemalige Umweltministerin aus dem Saarland erhielt auf dem Parteitag in Berlin 564 (75,91 Prozent) von 743 Stimmen. 82 Delegierte stimmten mit "Nein" und 97 enthielten sich.

"Lasst uns unser Profil schärfen und verlorenes Vertrauen zurückgewinnen", so Peter vor der Wahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, Die Grünen, Simone Peter
Quelle: www.neues-deutschland.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2013 20:34 Uhr von IrgendeinUser
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht mal wieder Grün werden, damit deren Interessengruppe die auch wählt.
In den letzten 4 jahren immer schön pro Kriegseinsätze (oder feige Enthaltungen) und meist auch pro Atomstrom.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?