19.10.13 18:37 Uhr
 20
 

Fußball: Werder Bremen und Freiburg trennen sich 0:0 unentschieden

Am 9. Spieltag gab es das erste 0:0 dieser Saison.

Beide Mannschaften taten sich in der 1. und bis zur Mitte der 2. Hälfte schwer.

Vor gut 40.000 Zuschauer gab es bis kurz vor Schluss ein müdes Hin und Her. Trotz phasenweise gutem Fußball konnten die Bremer ihren Aufwärtstrend nicht durch einen Sieg krönen. Freiburg wartet ebenso wie Nürnberg auf den 1. Saisonsieg


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortiesSammler
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, Freiburg
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2013 10:24 Uhr von dgef79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja leider gab es am Ende nur einen Punkt. Aber beide Mannschaften haben sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert und es war dann ein gerechtes Unentschieden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?