19.10.13 16:51 Uhr
 105
 

Steinbrück könnte 15.000 Euro pro Rede kassieren

Peer Steinbrück, der sich nach der Wahlschlappe bei der Bundestagswahl zumindest teilweise aus der Politik zurückzog, streicht hohe Honorare bei Reden ein.

Bei Steinbrücks Agentur experts4events wäre der Preis momentan immer noch bei ca. 15.000 Euro pro Rede. Der Agentur nach habe er für 2014 schon Großkunden.

Aber auch FDP-Politiker sind bei Reden gefragte Leute. Vor allem Westerwelle ist als Redner sehr gefragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortiesSammler
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geld, Politiker, Rede
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas