19.10.13 15:36 Uhr
 22
 

Fußball/2. Bundesliga: VfL Bochum gibt in Aue Sieg aus der Hand

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte Erzgebirge Aue den VfL Bochum mit 2:1 (0:1). 8.100 Fußballfans waren ins Stadion nach Aue gekommen.

Gleich zu Beginn der Partie gingen die Gäste durch Richard Sukuta-Pasu (3. Minute) in Führung. Doch gleich nach der Pausen drehten die Gastgeber die Partie durch zwei Tore von Guido Kocer (48. und 50.) und sicherten sich so drei Zähler.

Damit gingen die Bochumer zum vierten Mal hintereinander als Verlierer vom Platz. Der VfL hat weiterhin elf Zähler auf dem Konto und steht auf Platz 16.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, VfL Bochum
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?